Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Abschiedsgottesdienst und Sommerfest

jrw
jrw
Wettenberg | der Agnes-Neuhaus-Schule und des Sprachheilzentrums Gießen

Am Freitag, den 18.Juni 2010 sind in einem feierlichen Gottesdienst 20 Jungen und Mädchen, davon 9 Schulabgänger, aus der Agnes-Neuhaus-Schule und dem Sprachheilzentrum Gießen verabschiedet worden. Nach intensiver Förderung werden diese Kinder und Jugendlichen wieder an ihre Heimatorte zurückkehren. Im Anschluss an die Feierlichkeit fand das Sommerfest auf dem Gelände des Sprachheilzentrums und der Agnes-Neuhaus-Schule statt. Dabei wurden auch die Ergebnisse der Projektwoche präsentiert. Zu sehen waren Lesemäuse, Fühlbücher, Bilder zu Lieblingsbüchern, Plakate zu den Lieblingsthemen der Kinder und ein Stabpuppentheater. Zum Abschluss des Sommerfestes „RAPten“ einige Schüler Goethes Ballade „Der Zauberlehrling“. Für das leibliche Wohl sorgte der Verein zur Förderung des Sprachheilzentrums und der Agnes-Neuhaus- Schule Gießen e.V., der auch die Schülerzeitung zu der Projektwoche erstellte.
jrw

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Ross-Walter

von:  Jürgen Ross-Walter

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jürgen Ross-Walter
40
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
7. Launsbacher Erntedankmarkt
Liebe Mitbürgerinnen, Liebe Mitbürger, vor sieben Jahren wurde der...
Obsternte und Keltern in Launsbach
Bilder der Kelter und des Pasteurisierungsgerät Launsbach, den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.