Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Basketball: Deutsche Meisterschaft der Altersklasse Ü35 gastiert in Wettenberg

von Bjoern Gerdesin Sportam 07.06.20102507 mal gelesen1 Kommentar
FC Bayern München in der Verteidigung
FC Bayern München in der Verteidigung
Wettenberg | Am Wochenende fand die Deutsche Ü35-Basketball Meisterschaft in Wettenberg statt. Der Gastgeber TSV Krofdorf-Gleiberg hat sich schon mehrfach als Ausrichter größerer Basketballturniere bewährt, aber durfte im Jahr des 50. Bestehens nun das erste Mal die Deutschen Meisterschaften für Damen- und Herrenmannschaften in der Altersklasse Ü35 ausrichten.
Qualifiziert hatten sich insgesamt 15 Mannschaften zu diesem Endrundenturnier. In den beiden Damen-Gruppen traten NB Oberhausen, BSG Ludwigsburg, FC Bayern München, BG Köln, ASV Rott, BG Hamburg West und die Gastgeber TSV Krofdorf-Gleiberg gegeneinander an. Bei den Herren starteten VFK Hagen, TG Naurod, Lübecker TS, FC Bayern München, BG Köln, KuSG Leimen, BBC Bayreuth und SC Rist Wedel.
An zwei Tagen wurden die Spiele in den drei Hallen Eduard-David Halle in Krofdorf-Gleiberg, Sporthalle der GS Gleiberger Land in Launsbach und der Sporthalle der Grundschule Wißmar ausgetragen. Am Sonntagnachmittag spielten dann die Frauen des NB Oberhausen gegen die weibliche BG Köln und Männer des VFK Hagen gegen die Mannschaft des SC Rist Wedel im Finale um die Meisterschaft.
Die Damen aus Köln konnten sich knapp gegen die Gegner aus Oberhausen behaupten und wurden Deutscher Meister. Bei den Herren nahm der VFK Hagen den Titel mit nach Hause. Die Damen und Gastgeber des TSV Krofdorf-Gleiberg erreichten den fünften Platz.

Im Anschluss an die Deutsche Meisterschaft spielte noch die Mannschaft Krofdorf 2 gegen Linden im ersten von vier Spielen um den Bezirkspokal. Linden gewann das Spiel 60:52.
Am kommenden Samstag steht Krofdorf 2 im zweiten Spiel dem SV Grün-Weiß-Gießen gegenüber. Das Spiel findet in der Sporthalle der Theodor-Litt-Schule statt. Tip-Off 15.00 Uhr.

FC Bayern München in der Verteidigung
FC Bayern München in der... 
Beim "Körperlosen" BSpiel Basketball wird um jeden Zentimeter gekämpft.
Beim "Körperlosen"... 
Spieler auf Tuchfühlung.
Spieler auf Tuchfühlung. 
FC Bayern München punktet.
FC Bayern München... 
Keine Chance in diesem Angriff für Köln.
Keine Chance in diesem... 
"Den Gegner schlagen"
"Den Gegner schlagen" 
FC BAyern München an der Freiwurflinie.
FC BAyern München an der... 
Köln gewinnt das Spiel um den 3. Platz knapp 46:44
Köln gewinnt das Spiel... 
BG Köln - Platz 3
BG Köln - Platz 3 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bjoern Gerdes
1.411
Bjoern Gerdes aus Gießen schrieb am 10.06.2010 um 11:19 Uhr
Revidierung:
In der Printausgabe hat sich ein Fehler eingeschlichen. Nicht Krofdorf 2 gewann das Spiel 60:52 sondern Linden. Linden hat damit auch nicht den Pokal gewonnen sondern nur das erste Spiel in der Pokalrunde.

Entschuldigung für den Fehler. Online ist es korrigiert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bjoern Gerdes

von:  Bjoern Gerdes

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bjoern Gerdes
1.411
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Koko Archibong - hier gegen Würzburg - in Aktion
Bjoerns Fanblog - Es rauscht im mittelhessischen Basketball-Wäldchen
Die Fans und Zuschauer in der Osthalle waren nicht unzufrieden,...
Gießen trauert mit Göttingen
Bjoerns Fanblog - Ein wichtiger Sieg und ein fader Beigeschmack
(bjg) - Noch in der Osthalle hatte ich mir diese Überschrift überlegt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.