Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Musikschule Wettenberg beim Hessischen Rundfunk

Wettenberg | Dieser Tage besuchte die Musikschule Wettenberg den HR in Frankfurt.
Die zwanzig Kinder und Jugendlichen mit Schulleiter Chris und Dieter Reinhardt bekamen eine Führung durch den Hörfunk des Senders. Dort wurde unter anderem der große Sendesaal besichtigt in dem gerade eine Probe stattfand.
Außerdem wurde den Schülern gezeigt wie eine Umfrage im Radio gemacht wird. Sie wurden gefragt was für ein Instrument sie spielen und warum?
Im Anschluss bestaunten die Schüler wie solch ein Bericht im Computer geschnitten wurde, was man alles mit der Stimme machen kann und ob jeder diese dann erkannte.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Chris Reinhardt

von:  Chris Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Chris Reinhardt
154
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule
Drittes Harmonikaschülertreffen mit Vorspielabend
Zum mittlerweile traditionellen Schülertreffen mit Vorspielabend...
Harmonikaschüler der Musikschule Wettenberg-Harmonikaschule
Harmonikaschülertreffen mit viel Musik
Zum zweiten Mal traf sich ein Großteil der Harmonikaschüler der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.