Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Benefizkonzert am „Tag des Denkmals“ in Gleiberg

Der Biebertaler Männerchor beim Auftritt mit der Solistin Christin Schäffner in der Ev. Kirche Fellingshausen, Pfingsten 2008
Der Biebertaler Männerchor beim Auftritt mit der Solistin Christin Schäffner in der Ev. Kirche Fellingshausen, Pfingsten 2008
Wettenberg | Im Rahmen des „Tag des Offenen Denkmals“ lädt die Sängervereinigung Gleiberg am Sonntag, 14. September 2008 um 10.30 Uhr zu einer Konzert-Matinée unter dem Motto „Musik, du heilige Kunst“ in die Ev. Katharinenkirche zu Gleiberg ein.

Neben dem Gemischten Chor der Sängervereinigung Gleiberg (Leitung: Andreas Stein) wird das Konzert vom rund 45-köpfigen „Biebertaler Männerchor“ (Leitung: Berthold Bernhardt) bestritten, der bei einem Stück durch die Solistin Christin Schäffner Unterstützung erhält. Die Veranstaltung wird eingeleitet mit einer kleinen Andacht, die vom Singkreis der Ev. Kirchengemeinde (Leitung: Thomas Bernsdorff) mitgestaltet wird.

Der Eintritt zu der unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsident Wilfried Schmied stehenden Matinée ist frei, es wird jedoch um Spenden zugunsten der „Denkmalstiftung Evangelische Kirchen Krofdorf und Gleiberg“ gebeten. Das musikalische Programm bietet für jeden Geschmack etwas: Von traditionellen Kompositionen bis hin zu geistlicher afrikanischer Chormusik – von Schubert und Cherubini bis hin zu Lorenz Maierhofer und Manfred Bühler.

Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, bei Speisen und Getränken im Zelt am „Gleiberger Schulbrunnen“ zu verweilen.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.saengervereinigung-gleiberg.de erhältlich

Mehr über

Wettenberg (299)Musik (897)Gleiberg (67)Gesangverein (110)Chor (346)Benefiz (27)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
240
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...

Weitere Beiträge aus der Region

Borussia-Fans spenden für Carsten-Bender-Leukämiestiftung
Ende November 2017 besuchte Vincenzo Grifo den Borussia...
HSG Wettenberg - Frauen Oberliga
HSG kommt gut aus der Winterpause
Die Handball-Oberliga Frauen der HSG Wettenberg machen es den Männern...
vm
Frühlingserwachen - Konzert auf Burg Gleiberg
Wettenberg-Krofdorf-Gleiberg (vm). Wenn der astronomische Frühling...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.