Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Jungen der Wißmarer Grundschule gewinnen Handballkreisentscheid "Jugend trainiert für Olympia", Mädchen erreichen Platz 2

Die siegreichen Teams
Die siegreichen Teams
Wettenberg | Am Mittwoch, 10. März fand der Handballkreisentscheid "Jugend trainiert für Olympia" für Grundschulen in Langgöns statt.
Am Start waren 9 Jungenmannschaften, sowie 7 Mädchenmannschaften.

In der Gruppenphase setzten sich die Jungs der Grundschule Wißmar mit 15:1 gegen die Schule am Diebsturm aus Grünberg durch. Im zweiten Spiel erreichten sie ein 7:7 gegen die Wilhelm-Leuschner-Schule Heuchelheim. Auf Grund des besseren Torverhältnisses war Platz 1 in der Gruppe gesichert.

Im Anschluss standen für alle Mannschaften Platzierungsspiele an. Die Wißmarer Jungs spielten gegen die Limesschule Pohlheim, sowie die Grundschule Holzheim um die Plätze 1 bis 3.
Im ersten dieser Gruppenspiele siegte die Mannschaft von Holzheim mit 5:3 gegen Pohlheim. Das zweite Gruppenspiel lautete Wißmar gegen Pohlheim. Dieses endete 9:6 für die Mannschaft aus Wißmar.
Somit wurde das letzte Turnierspiel auch gleichzeitig das Endspiel um den Kreismeistertitel.
In diesem Spiel boten die Jungs aus Wißmar eine starke Mannschaftsleistung und setzten sich souverän mit 10:6 durch.
Das bedeutete den Sieg für die Mannschaft aus Wißmar!

Die Mädchenmannschaft hatte sich in Ihrer Dreiergruppe mit den Mannschaften aus Lich und Langgöns auseinander zu setzen. Hier gab es eine 2:6 Niederlage gegen Lich, sowie einen 5:3 Sieg gegen Langgöns.
Dies bedeutete Platz 2 in der Gruppe und den Einzug in das Halbfinale.
Der nächste Gegner war die Mannschaft aus Annerod. In diesem Spiel konnte sich jedoch keine der Mannschaften absetzen, so dass der Spielstand nach der regulären Spielzeit 5:5 lautete. Jetzt ging es in das 7-Meter-Werfen. Hier behielten die Mädchen aus Wißmar die Oberhand und gewannen 3:2.
Im Endspiel war der Gegner wieder die Mannschaft aus Lich.
Leider konnte gegen den verdienten Sieger nicht gewonnen werden. Wie schon in der Vorrunde verloren die Mädchen wieder, diesmal jedoch nur mit 1:3.
Der zweite Platz ist jedoch als großer Erfolg zu werten.
Für die Grundschule Wißmar ist es das beste Ergebnis seit langem.
Für Wißmar spielten: Marc Stroh, Nick Stroh, Janek Henke, Noah Krug, Noah Kemper, Lukas Foos, Lucca Schmitz, Johannes Till und Julian Ruppert bei den Jungs, sowie
Sophie Stroh, Alina Rüspeler, Demi Payne, Fabienne Eggebrecht, Jana Freimuth, Lisa Behr, Sara Fee Panzer, Celine Pioch, Lara Jäger, Lara Schmidtner und Rieke Till bei den Mädchen.
Betreut wurden die Jungs von Janina Foos und die Mädchen von Jana Pohl, sowie Frau Fischer von der Grundschule Wißmar.

Die siegreichen Teams
Die siegreichen Teams 
So feiern Sieger :-)
So feiern Sieger :-) 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

von links nach rechts: Werner Schupp (Schatzmeister Hess. Chorjugend), Georg Schlierbach, Norbert Kartmann, Michael Gerheim (1. Vorsitzender Hess. Chorjugend)
Landtagspräsident zeichnet Gleiberger Sänger aus
Mit einer besonderen Ehrung wurden Vertreter der Sängervereinigung...
Bitte Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' unterschreiben.
Kundgebung mit Infostand zum Thema Straßenbeiträgen am Gießener Wochenmarkt am 18.8.2018
Hessenweit protestieren BürgerInnen gegen absurde Straßenbeiträge für...
Die Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule Grünberg belegten beim diesjährigen Bundesfinale in Berlin den 11. Rang.
"JtfO": Basketballerinnen der Theo-Koch-Schule beim Bundesfinale in Berlin auf Platz 11
Als amtierender hessischer Schulmeister in der Wettkampfklasse III...
SPD on Tour: Flächen für bezahlbaren Wohnraum in Wettenberg identifizieren
Wettenberg. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „SPD on Tour“ trafen...
SPD on Tour: Der Wald und seine Bäume
SPD Wettenberg on Tour: Der Wald und seine Bäume
Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „SPD on Tour“ hatte die...
Junge Chöre singen am Samstag bei den "Golden Oldies"
Zum siebten Mal seit dem Start in 2006 findet im Rahmen der...
Partnerschaft verlängert (von links): Ina Weller und Matthias Funk (SWG) sowie Lothar Weber und Fabian Friedrich (beide Geschäftsführer der Hüttenberger Handball-Marketing GmbH & Co. KG) unterzeichneten Anfang August den Vertrag.
Stadtwerke Gießen kooperieren weitere drei Jahre mit dem 05/07 TV Hüttenberg
Mitreißende Spiele und beste Stimmung auf den Rängen – Heimspiele des...

Kommentare zum Beitrag

12
Klaus Kirschbaum aus Wettenberg schrieb am 10.03.2010 um 20:18 Uhr
Herzlichen Glückwunsch den Mädchen und Jungen sowie ihren Betreuerinnen zu den grandiosen Erfolgen!
Das gibt bestimmt Ansporn für das weitere Training.
Petra Stroh
54
Petra Stroh aus Wettenberg schrieb am 10.03.2010 um 20:41 Uhr
Super Leistung ,
ein großes Lob,
an die Mädchen & Jungen Mannschaft der Grundschule Wißmar,

Wir sind stolz auf Euch. :O)
7
Katja Specht aus Wettenberg schrieb am 11.03.2010 um 20:15 Uhr
Liebe Handballer der Grundschule Wissmar, Ihr ward superspitzenmäßig gut!! Ganz herzlichen Glückwunsch von der Fam. Specht-Rüspeler
Walther Süßkind
1.144
Walther Süßkind aus Heuchelheim schrieb am 22.01.2011 um 16:16 Uhr
Super Leistung!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Janina Foos

von:  Janina Foos

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Janina Foos
84
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Männliche B-Jugend der HSG Wettenberg stärkt Teamgeist und Armmuskeln
Die Landesliga ruft in der kommenden Saison und so stehen für die...
Trainingscamp der HSG Wettenberg wieder erfolgreich
Auch dieses Jahr veranstaltete die HSG Wettenberg wieder ein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Handball

Handball
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Männliche B-Jugend der HSG Wettenberg stärkt Teamgeist und Armmuskeln
Die Landesliga ruft in der kommenden Saison und so stehen für die...
Trainingscamp der HSG Wettenberg wieder erfolgreich
Auch dieses Jahr veranstaltete die HSG Wettenberg wieder ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

"Spamalot" in Wissemer
Nach den 2015 komplett ausverkauften und vom Publikum begeistert...
Benefizkonzert im Rahmen des Wetzlarer Gallusmarktes
Im Rahmen des Wetzlarer Gallusmarktes veranstaltet der Solmser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.