Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Schulausflug nach Eisenach endete vorzeitig - Bus hatte trotz Schneewetters Sommerreifen auf der Vorderachse

Wettenberg | Der Ausflug zweier Schulklassen aus Wettenberg nach
Eisenach endete am Donnerstag auf der schneebedeckten Autobahn bereits bei Alsfeld. Der angemietete Reisebus musste umkehren, da er lediglich auf der Antriebsachse hinten mit geeigneter Bereifung ausgerüstet war. Vorn waren nur Sommerreifen angebracht. Zu einem Unfall oder Verletzungen kam es nicht.
Die rund 40 Schüler und drei Lehrkräfte hatten für ihren Ausflug den Reisebus mit 52 Sitzplätzen angemietet. Auf der A5 in Höhe Alsfeld beendete der Busfahrer notgedrungen seine Bemühungen weiter in Richtung Eisenach zu fahren, da er mit den auf der Vorderachse montierten Sommerreifen nur langsam auf der geschlossenen Schneedecke fahren konnte. Über die Bundesstraße 49 und die A 480 fuhr er zurück
nach Wettenberg. Die Polizei wurde hinzugerufen. Sie leitete ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein und stellte zudem fest, dass der rechte Vorderreifen Beschädigungen aufwies und nicht den Vorschriften entsprach. So wurde die Weiterfahrt untersagt, bis eine Fachfirma einen neuen Reifen montiert hatte. Auch das Gewerbeaufsichtsamt wurde über die Feststellungen informiert.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD Wettenberg verfolgt kombinierten Ansatz bei der Entwicklung neuer Gewerbeflächen
„Unser Königsweg besteht in der intelligenten Kombination von drei...
Geschäftsführer Mario Rustler, Fachbearbeiterinnen Christin Schneider und Diana Valle, Shopleiter Rüdiger Gruhn, Fachbearbeiter Lothar Assler
Mattern & Rustler vergrößert sich im Westpark in Wettenberg
„Die Kunden schätzen faire Beratung – darauf legen wir wert“, so der...
Flohmarkt-Event von Kindern für Kinder mit dem Wettenberger Spielmobil
Am Freitag, 05.05.2017 findet der erste Flohmarkttermin 2017 von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.