Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Wandergruppe wandert um den Gleiberg

Die kleine aber lustige Gruppe
Die kleine aber lustige Gruppe
Wettenberg | Am 6.2.20010 trafen sich wieder alte und neue Wanderfreunde Mittelhessen um 12:00h auf dem Parkplatz vom "Hotel Wettenberg".
Diesmal mit dabei auch Bürgerreporter Tim Mattern vom NABU.
Der gebürtige Krofdorfer führte uns vom Parkplatz "Am Augarten" zum Sommerladlager entlang in die verschiedenen Naturschutzgebiete.
Immer wieder machten wir Halt und Tim erzählte uns wer hier nistet und lebt und was das Besondere des Standortes ist.
Auch mit Legenden und Sagen aus früheren Zeiten konnte er auf begeisternde Weise erzählen.
So erfuhren wir, wie der Name der "drei(!!!)" Burgen im Wettenberger Land entstand.
Wir haben viel gesehen, nur eins nicht und das war den Gleiberg.
Im Nebel verlor ich öfters die Orientierung und ohne Tim würde ich immer noch durchs Wettenberger Land irren.
Bei Waffel und Kaffee wärmten wir uns nach 9,1 km auf und liefen anschliessend zurück zum Treffpunkt.
Schiee wors.

Die kleine aber lustige Gruppe
Die kleine aber lustige... 
Die Strecke der Wanderung, für den harten Kern, schloss sich der Kreis wieder
Die Strecke der... 
Ein Bild wie jedes 7
Ein Bild wie jedes 
Blick auf die Burg 5
Blick auf die Burg 
Orientierungslos
Orientierungslos 
Waffel, Kuchen und Kaffee und Schokolade 7
Waffel, Kuchen und... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Die Hexe hat Hänsel und Gretel entdeckt
Hänsel und Gretel kommen nach Krofdorf
Auch dieses Jahr präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wieder ein...
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...
ROCKnacht Fellingshausen aus der Mischpult-Perspektive
„Sound, Spaß und Spende“ bei der 10. ROCKnacht Fellingshausen
Am Freitag, 24.11.2017, gibt es im zweitgrößten Biebertaler Ortsteil...
Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)
Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in...
Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hugo Gerhardt

von:  Hugo Gerhardt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hugo Gerhardt
6.691
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ausstellung der Fotofreunde Mittelhessen
Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt
Getreu dem Songtext von Marius Müller Westernhagen Lang...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Weihnachtsmarkt in Grünberg
Heute ist der letzte Tag des diesjährigen Weihnachtsmarktes in...
GIEßENER WEIHNACHTSMARKT.
Der Gießener Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone vom ...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtskonzert des Blasorchester Wißmar
Das Blasorchester Wißmar unter der musikalischen Leitung von Dirigent...
Vocal Pur im KuKuK
Chorkonzert Vocal Pur im KuKuK
Am 27.1.2018 während der Ausstellung "Ruhe-Störung" findet das...
Ruhe-Störung im KuKuK
Vernissage Ruhe-Störung am 12.1.18 im KuKuK
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.