Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Adventskonzert am 19. Dezember in der Kath. Kirche Krofdorf

Wettenberg | Anlässlich ihres 130-jährigen Vereinsjubiläums und auf Einladung der Pfarrei St. Anna gestaltet die Sängervereinigung Gleiberg am Samstag, 19. Dezember 2009 um 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) in der Kath. Kirche St. Dreifaltigkeit Krofdorf ein Adventskonzert unter dem Motto „…denn es ist Weihnachtszeit“.

Kinder der Kindertagesstätten „Schatzkiste“ und „Finkenweg“ (Ltg. Andreas Stein), die Chor-AG der Grundschule Krofdorf-Gleiberg (Ltg. Christa Lißel), Gabriele Riedl (Mezzosopran), Hartmut Serowy (Orgel und Klavier), das Streichquartett der Musikschule Gießen sowie der Gemischte Chor und der Workshop-Chor „Gospel, Swing & more“ der Sängervereinigung Gleiberg (Ltg. Andreas Stein) bringen traditionelle und moderne geistliche und weihnachtliche Stücke zu Gehör.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber jederzeit herzlich willkommen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was Dr. Reiner Pfaff in seiner Anmoderation angekündigt hatte,  setzte Ka Young Lee grandios mit der großen Orgel um.
"Orgel grandios" bei Orgel+
„Orgel pur“, „Orgel total„ oder besser „Orgel grandios“, hätte man...
Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
VP Jubiläumskonzert/copyright Vocal Pur
20 Jahre Vocal Pur, Jubiläumskonzert am 17.03.2017, 19.30 Uhr im BGH Wettenberg-Launsbach
Nachdem Vocal Pur als Vorgruppe für Die Drei Stimmen auf der Gießener...
Orgelführung
Wetzlar (kmp). Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen...
Karfreitagsmeditation - Ostern einmal neu erleben
Wir alle kennen es. Die Ostertage kommen und gehen, verfliegen so...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
229
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pop-Jazz-Chor Wetzlar des Solmser Sängerbundes
Chor-Open-Air „StadtKlangFluss“ am 9. Juni in Wetzlar
Zum zweiten Mal nach seinem Jubiläumsjahr 2015 lädt der Solmser...
Der Präsident des Solmser Sängerbundes, Hans-Peter Stock sowie die Präsidiumsmitglieder Ursula Claudi und Georg Schlierbach nach Erhalt der Ehrung der Staatskanzlei
Staatssekretär Bußer zeichnet Solmser Sängerbund als Initiative des Monats April 2017 aus
"Den Menschen einen Raum geben, in dem sie gemeinsam Musik gestalten...

Weitere Beiträge aus der Region

gelungenes Sommerfest der Launsbacher Heimatstube
Am vergangenen Sonntag hatte die Launsbacher Heimatstube zum...
Dieterich Emde, Gerhard Schmidt und Michael Gross
Kunst trifft Wirtschaft, Zusammenarb. KuKuK u. Fa. Gross, 26.5.17
Der KuKuK Wettenberg informiert: (Text: V. Mattern) Der Verein KuKuK...
Krofdorfer Frühschoppen am 1. Juli mit dem Volksmusikverein Wettenberg
Zünftiges Essen, Blas- und Stimmungsmusik in gemütlicher Atmosphäre –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.