Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

20 Jahre "Dienstag-Morgen-Fitness-Gruppe" beim TSV Launsbach

Wettenberg | Im März 1989 wurde beim TSV 1894 Launsbach e.V. von der damaligen Übungsleiterin
Claudia Katzer die „Dienstag-Morgen-Fitness-Gruppe gegründet. So fanden sich damals
8 Frauen zusammen, einige sind heute noch dabei, um einen Ausgleich zur täglichen Arbeit zu finden um Körper, Geist, Muskeln und Gelenke beweglich und fit zu halten. Auch Beckenboden-Gymnastik wird dabei mit angeboten.

Schon nach kürzer Zeit war die Gruppe schon deutlich größer geworden und es kam Step-Aerobic dazu. 1999 übernahm die jetzige Übungsleiterin Edith Scholz die Übungsstunden. Bis heute ist die Gruppe auf ca. 32 Personen angewachsen. Das Alter liegt zwischen 50 und 83 Jahre. Inzwischen sind auch einige männliche Teilnehmer dabei, aber die Frauen sind weit in der Überzahl.

Ein weiteres Angebot besteht bei dieser Gruppe, die Freitags, egal bei welchem Wetter,
mit Walking mit oder ohne Stöcke unterwegs ist.

Um das 20-jährige Bestehen zu feiern, hatte sich die Gruppe schon im März 2009 einiges
vorgenommen. So hat man in Buseck am 15. Aktionstag der Senioren teilgenommen.
Im April stand ein Besuch des Liebig-Museums an. Auch das Deutsche Turnfest wurde an mehreren Tagen zu verschiedenen Veranstaltungen besucht. Als besonderer Höhepunkt
war der Besuch bei der Stadion Gala in der Commerzbank Arena.

Im Herbst schipperte man mit dem „Schlammbeißer“ auf der Lahn und wanderte durch den Gail´schen Park in Rodheim-Bieber. Die Geselligkeit wird von der Gruppe seit Jahren gepflegt. So sind das feiern von Geburtstagen, Radfahren, Nordic-Walking und das jährliche Weihnachtsessen für alle selbstverständlich.
Es bleibt zu hoffen, dass die Aktiven weiterhin gesund und fit bleiben und noch lange miteinander aktiv unterwegs sein können.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Lotz

von:  Werner Lotz

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Werner Lotz
639
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
256 Sportabzeichen in Wettenberg verleihen
Kürzlich fand im Bürgerhaus Wißmar die Sportabzeichen Verleihung der...
Familie Lienard-Rahlfs in Aktion, v.l. Vater Stefan, Töchter Annika und Miriam und Mutter Tanjar
Sportabzeichen Saison in Wettenberg beendet
Am vergangenen Wochenende wurde in Launsbach die Sportabzeichen...

Weitere Beiträge aus der Region

„Kleinkunst im KuKuK“ sucht Kulturinteressierten, die als Mitglied im Bereich „Kleinkunst im KuKuK“ mit arbeiten und das jährliche Programm mit organisieren und gestalten.
Interessieren Sie sich für die darstellende Kunst? Würden Sie gerne...
Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...
Schönheit der Natur im KuKuK
Ausstellung im KuKuK - Schönheit der Natur
Vernissage ist am 21.4.2017 um 19 Uhr mit dem Chor „SingsteMit“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.