Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

22-jährige Marburgerin erreicht 5. Platz bei der Wahl zur "Queen of the World"

Wettenberg | Im Estrel Convention Center in Berlin fand in der vergangenen Woche die Wahl zur "Queen of the World 2009" statt.
Hierbei belegte die 22-jährige Natalia Prokopenko aus Marburg den 5. Platz von 41 internationalen Teilnehmerinnen.
Natalia ist eine Entdeckung von Euromodel-Chef William Balser aus Wettenberg. Er hatte sie wegen ihrer Herkunft (Russland) zur "Queen of Russia" 2009 für die "Queen of the World" Wahl vorgeschlagen.
Natalia hat sich riesig gefreut über ihren Erfolg und möchte zukünftig neben ihrem Architektur-Studium, welches sie in Darmstadt absolviert, gerne auch als Model arbeiten. Das Zeug hat sie auf jeden Fall dazu, sie ist ein echtes Naturtalent, so William Balser.
Zu Ihren Hobbys gehören Bauchtanz, Malen und Sport. Für Natalie war die "Queen of the World"-Wahl und die damit verbundene Promotour - bei der sie Prominente wie Stefan Raab, Topmodel Eva Padberg oder Boxer Arthur Abraham kennenlernte, sowie Berliner Sehenswürdigkeiten, wie das Brandenburger Tor, Madame Tussaud's Wachsfigurenkabinett oder die Show der "Blue Man Group" besuchen durfte - ein einzigartiges Erlebnis.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.