Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Nächste Ausstellung im KuKuK: Die Dreierpalette

Kunstwerk von Christiane Bojtek
Kunstwerk von Christiane Bojtek
Wettenberg | Der Kunst- und Kulturkreis lädt am 30. Oktober um 19 Uhr wieder zu einer neuen Vernissage ein. Es werden Bilder in Aquarelltechnik, Acryl und Öl von Christiane Bojtek, Elfriede Pieh und Gisela Ruhs ausgestellt. Bei den Künstlerinnen handelt es sich um Gründungsmitglieder des KuKuK´s. Bereits bei vielen anderen Ausstellungen im Gießener Raum haben die drei Künstlerinnen schon ihre Werke präsentiert. In den kommenden Ausstellungen sind Bilder vom Stilleben über Landschaftsmalerei bis hin zu abstrakten Darstellungen in unterschiedlichen Techniken zu sehen. Den Besuchern offenbart sich eine spannende und sehenswerte Ausstellung. Ausstellungsdauer ist vom 30. Oktober bis 22. November (Samstag und Sonntag von 15 bis 18 Uhr) Der Eintritt ist frei.

Kunstwerk von Christiane Bojtek
Kunstwerk von Christiane... 
Kunstwerk von Gisela Ruhs
Kunstwerk von Gisela Ruhs 
Kunstwerk von Elfriede Pieh
Kunstwerk von Elfriede... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jasmin Hahn

von:  Jasmin Hahn

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jasmin Hahn
738
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mobilität-Plakat
„Mobilität in Schwarz-Weiß"
„Mobilität in Schwarz-Weiß" lautete das Motto des ersten...
Marita Meurer
Verwandlungen im KuKuK Wettenberg
Sechs Künstler/innen, darunter ein Gast, zeigen im KuKuK...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.