Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Es darf gelacht werden!

Wettenberg | Die Theatergruppe der Launsbacher Heimatstube hat am 31. Oktober 2009 Premiere im Bürgerhaus Launsbach mit dem Schwank "Ean alles wehe eam Karlche". Beginn ist um 20.00 Uhr. Eine zweite Aufführung findet am 7. November 2009
an gleicher Stelle um 18.00 Uhr statt.

Karten können telefonisch zum Preis von € 5,00 unter den Nummern 0641 8773549
oder 0641 84852 oder per E-Mail an w.lotz@arabtrade.de bestellt werden.
Vorbestellte Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse abgeholt werden. Einlass ist um 19.00 Uhr am 31.10. und um 17.00 Uhr
am 7.11.2009. Am 2. November erfolgt ein weiterer Kartenvorverkauf in der Verwaltungsstelle der Gemeinde Wettenberg in Launsbach (Ortszentrum).

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Lotz

von:  Werner Lotz

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Werner Lotz
650
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wieder Osterbrunnen in Launsbach
Ein kleines Jubiläum beging dieser Tage die Launsbacher Heimatstube....
Luise Bröckl (li.) und Ingrid Hofmann ehren Christel Ranft (Mitte)
Sehr guter Besuch der Jahreshauptversammlung der Launsbacher Heimatstube
19 von insgesamt 55 Mitgliedern der Launsbacher Heimatstube konnten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.