Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Noch 3 Mal auf der Bühne: Viel Lärm um nichts

Wettenberg | Nach sieben erfolgreichen OpenAir-Auftritten setzt das Wettenberger Sammelsurium seine Mittelhessen-Tournee mit Aufführungen in Staufenberg-Treis (24.10. – Sport- und Kulturhalle Treis), Feldatal (31.10. - Feldahalle) und Lich (1.11. – Kino Traumstern) fort.

Was wird da gespielt? Mit der berühmten Shakespeare-Komödie um Liebe, Lügen und Intrigen bringen die Amateurschauspieler des Wettenberger Sammelsuriums mit ihrer Spiellaune viel Herz, Lust und Leben auf die Bühne. Auch die Komik kommt nicht zu kurz! – Wer es im Sommer nicht geschafft hat, eine der Burgaufführungen auf dem Gleiberg zu sehen, hat jetzt Gelegenheit, einen wundervollen Theaterabend zu erleben.

Karten gibt es im Online-Kartenshop des Sammelsuriums www.karten-wettenberger-sammelsurium.de – über das Kartentelefon 0171 - 8 15 68 64 sowie an den jeweiligen Vorverkaufsstellen. Mehr Information auf www.wettenberger-sammelsurium.de. Die Aufführungen in Staufenberg-Treis und in Feldatal beginnen um 19.30 Uhr, die Aufführung in Lich beginnt um 11.30 Uhr (Sonntagsmatinée).

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Team gegen Neu Isenburg
Hungen verpasst, trotz starker Vorstellung, Aufstieg in die Hessenliga. Vorstand und Spieler sehr zufrieden über die tolle Badmintonsaison von Bv Hungen 1
Vergangenen Sonntag trafen sich die drei Meister der Verbandsligen um...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
"Musik ohne Grenzen" war das Motto des 26. Frühlingskonzertes des Blasorchesters Eberstadt
Beim Frühlingskonzert „brannte“ die Mehrzweckhalle
Rauchschwaden waberten durch die Halle beim 26. Frühlingskonzert des...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Maislabyrinth in LIch-Eberstadt ab 09. Juli geöffnet
Am Sonntag, den 09.07.2017 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 08.10.2009 um 16:52 Uhr
Wann beginnen die Veranstaltungen? Jeweils um 20 Uhr?
Edgar Reinhardt
120
Edgar Reinhardt aus Lich schrieb am 09.10.2009 um 00:59 Uhr
Die Aufführungen in Staufenberg-Treis und in Feldatal beginnen um 19.30 Uhr, die Aufführung in Lich beginnt um 11.30 Uhr (Sonntagsmatinée).
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Lich
Edgar Reinhardt
120
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erster Licher Keramikmarkt beginnt am 30. September
Endlich ist es soweit, Lich freut sich auf den ersten Keramikmarkt am...
Hofratswitwe Charlotte Kestner (geb. Buff) im Gespräch mit Adele Schopenhauer
Kulturstation Wetzlar präsentiert: Lotte in Weimar
Charlottes Eintreffen verursacht “Trouble” im provinziellen Weimar....

Weitere Beiträge aus der Region

Lisa Mayer beim Sportabzeichen Tag in Launsbach
Die LG Wettenberg hatte sich in diesem Jahr für ihren jährlichen...
Subjektive Fotografie im KuKuK
Fotografie subjektiv und inszeniert im KuKuK
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. vierte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.