Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Noch 3 Mal auf der Bühne: Viel Lärm um nichts

Wettenberg | Nach sieben erfolgreichen OpenAir-Auftritten setzt das Wettenberger Sammelsurium seine Mittelhessen-Tournee mit Aufführungen in Staufenberg-Treis (24.10. – Sport- und Kulturhalle Treis), Feldatal (31.10. - Feldahalle) und Lich (1.11. – Kino Traumstern) fort.

Was wird da gespielt? Mit der berühmten Shakespeare-Komödie um Liebe, Lügen und Intrigen bringen die Amateurschauspieler des Wettenberger Sammelsuriums mit ihrer Spiellaune viel Herz, Lust und Leben auf die Bühne. Auch die Komik kommt nicht zu kurz! – Wer es im Sommer nicht geschafft hat, eine der Burgaufführungen auf dem Gleiberg zu sehen, hat jetzt Gelegenheit, einen wundervollen Theaterabend zu erleben.

Karten gibt es im Online-Kartenshop des Sammelsuriums www.karten-wettenberger-sammelsurium.de – über das Kartentelefon 0171 - 8 15 68 64 sowie an den jeweiligen Vorverkaufsstellen. Mehr Information auf www.wettenberger-sammelsurium.de. Die Aufführungen in Staufenberg-Treis und in Feldatal beginnen um 19.30 Uhr, die Aufführung in Lich beginnt um 11.30 Uhr (Sonntagsmatinée).

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Pack of Lies Cast /photo by Aliye Inceöz
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies" von Hugh Whitemore, Premiere am 03.03.2017
The Keller Theatre spielt "Pack of Lies", ein Thriller von Hugh...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
zweite Mannschaft des Bv Hungen
Hungener Badmintonspielern gelingt im Pokal Sensation. Zwei Teams im Viertelfinale des Bezirkspokal.
Große Freude herrscht aktuell bei den Hungener Federballfreunden. Im...
weihnachtliches Weichenstellen an der Lumdatalbahn....die Politik hat jetzt den Weichenstellhebel in der Hand
Sonderzüge im Lumdatal am 17.Dez.
Aktion getreu dem alten LB - Slogan: -In die Zukunft auf bewährtem...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 08.10.2009 um 16:52 Uhr
Wann beginnen die Veranstaltungen? Jeweils um 20 Uhr?
Edgar Reinhardt
115
Edgar Reinhardt aus Lich schrieb am 09.10.2009 um 00:59 Uhr
Die Aufführungen in Staufenberg-Treis und in Feldatal beginnen um 19.30 Uhr, die Aufführung in Lich beginnt um 11.30 Uhr (Sonntagsmatinée).
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Lich
Edgar Reinhardt
115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hofratswitwe Charlotte Kestner (geb. Buff) im Gespräch mit Adele Schopenhauer
Kulturstation Wetzlar präsentiert: Lotte in Weimar
Charlottes Eintreffen verursacht “Trouble” im provinziellen Weimar....
Aschenputtel: Geheimnisvolle Schönheit beim königlichen Ball
Dieses Märchen hat immer noch und immer wieder seinen eigenen Reiz....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.