Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Katamarane kippen leicht um

Gekentert
Gekentert
Wettenberg | In unserem Urlaub in Frankreich habe ich beobachtet, wie ein Katamaran bei einem Wendemanöver umgekippt ist.
Der Segler brauchte gute zehn Minuten, bis er sein Boot wieder aufgerichtet hatte.
Man kann oft beobachten, dass Katamarane das Gleichgewicht verlieren und umkippen.

Gekentert
Gekentert 
Hilfe naht
Hilfe naht 
Aufrichten aus eigener Kraft
Aufrichten aus eigener... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.09.2009 um 14:22 Uhr
Kommt ansich nur vor, wenn der Leeschwimmer unterschneidet;-(
Dr. Mathias Knoll
7.529
Dr. Mathias Knoll aus Gießen schrieb am 03.09.2009 um 21:29 Uhr
KATAMAARAN
Ein Seemann verfing sich in der Takelage
Bei Seegang war das keine Blamage
Als dann aber die Flaute kam
War sein Kreuz ganz lahm
Im Dreieck von Bermuda
Rettete ihn schliesslich ein Budhaa
Der zufällig aus China kam
Mit einem Katamaraaan...
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.09.2009 um 01:05 Uhr
Eventuell, da es ja eine Schule ar, war es eine Kenter- und Aufstellübung speziell für Katamarane.
Constantin Weimer
23
Constantin Weimer aus Wettenberg schrieb am 04.09.2009 um 08:03 Uhr
So hat es nicht ausgesehen. Es war kein Lehrer dabei.

Tolles Gedicht :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Constantin Weimer

von:  Constantin Weimer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Constantin Weimer
23
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hier ist was los
Sommerurlaub an der Côte d`Azur
Hier ein paar Bilder, die ich in unserm Sommerurlaub geschossen habe....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.