Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Wettenberger Tanztee im Bürgerhaus Wißmar

Kassenwart Manfred Dort, 2. Vorsitzende Manuela Bepperling und Schriftwart Andreas Läufer laden im Namen des Vorstandes zum Wettenberger Tanztee am 20. September 2009 ins Bürgerhaus Wettenberg-Wißmar ein.
Kassenwart Manfred Dort, 2. Vorsitzende Manuela Bepperling und Schriftwart Andreas Läufer laden im Namen des Vorstandes zum Wettenberger Tanztee am 20. September 2009 ins Bürgerhaus Wettenberg-Wißmar ein.
Wettenberg | Wie auch in den vergangenen Jahren ist es im Spätsommer wieder Zeit für die Fortsetzung der traditionellen Tanztee-Reihe in Wettenberg. Daher findet am Sonntag, dem 20. September 2009 von 16 bis 20 Uhr ein weiterer „Wettenberger Tanztee“ im Bürgerhaus Wettenberg-Wißmar statt.

Als Veranstalter lädt der Tanzsportclub Wettenberg zusammen mit der Gemeinde Wettenberg und dem Bürgerhaus-Team um Zorka Eckhardt zum Tanz ein. In diesem Jahr steht die Musik unter dem Motto „Eleganz und Feuer“ und bietet die Gelegenheit, bei Foxtrott oder Rumba das Tanzbein zu schwingen, gibt aber auch gleichzeitig die Möglichkeit zu einem Gespräch in netter Atmosphäre. Zwei Programmpunkte werden den Nachmittag auflockern: Die Kindergruppe „Speedys“ zeigt ihr Können sowie Christine und Andreas Läufer werden Ausschnitte aus den Standardtänzen präsentieren. Der Eintritt ist wie immer frei.

Nähere Infos über den Tanztee sowie den TSC Wettenberg gibt es im Internet unter www.tsc-wettenberg.de

Mehr über

Wißmar (32)Wettenberg (283)TSC (26)Tanztee (3)Tanzsportclub (35)Tanzsport (186)Tanz (173)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Tanzshow „Nacht der heißen Rhythmen“ in Butzbach
Zum ersten Mal veranstaltet der Tanz-Sport-Club Butzbach am 01....
Layali Oriental
Taal and Tarab- Tänze aus dem Orient und Indien
Für alle Freunde des Orientalischen Tanzes in Gießen ist die...
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
klassisch orientalischer Tanz
orientalisch indische Tanzshow Taal and Tarab
Vor ausverkauftem Haus verwandelte sich das Bürgerhaus Wieseck am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
... im Ziel
Wenn der „Kine“ ruft, dann…
Alljährlich im September, wenn der Sommer zu Ende geht und der Herbst...

Weitere Beiträge aus der Region

Zimmermann Reinhold Schneider bei der Verkündigung des Richtspruchs
Der Rohbau steht, die Ungeduld wächst
„Du wolltest segnen dieses Haus und alle die hier gehen ein und aus“,...
Über 200 Mitwirkende bei „Kinder für Kinder“-Sitzung am 29. Januar
Wenn anstatt des Elferrats lustige Clownsköpfe auf der Bühne zu sehen...
Blues trifft Jazz - Sigrun Bepler und Burkhardt Mayer im KuKuK
Das aus dem Raum Gießen stammende Jazzduo Sigrun Bepler (voc.) und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.