Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Wettenberger Tanztee im Bürgerhaus Wißmar

Kassenwart Manfred Dort, 2. Vorsitzende Manuela Bepperling und Schriftwart Andreas Läufer laden im Namen des Vorstandes zum Wettenberger Tanztee am 20. September 2009 ins Bürgerhaus Wettenberg-Wißmar ein.
Kassenwart Manfred Dort, 2. Vorsitzende Manuela Bepperling und Schriftwart Andreas Läufer laden im Namen des Vorstandes zum Wettenberger Tanztee am 20. September 2009 ins Bürgerhaus Wettenberg-Wißmar ein.
Wettenberg | Wie auch in den vergangenen Jahren ist es im Spätsommer wieder Zeit für die Fortsetzung der traditionellen Tanztee-Reihe in Wettenberg. Daher findet am Sonntag, dem 20. September 2009 von 16 bis 20 Uhr ein weiterer „Wettenberger Tanztee“ im Bürgerhaus Wettenberg-Wißmar statt.

Als Veranstalter lädt der Tanzsportclub Wettenberg zusammen mit der Gemeinde Wettenberg und dem Bürgerhaus-Team um Zorka Eckhardt zum Tanz ein. In diesem Jahr steht die Musik unter dem Motto „Eleganz und Feuer“ und bietet die Gelegenheit, bei Foxtrott oder Rumba das Tanzbein zu schwingen, gibt aber auch gleichzeitig die Möglichkeit zu einem Gespräch in netter Atmosphäre. Zwei Programmpunkte werden den Nachmittag auflockern: Die Kindergruppe „Speedys“ zeigt ihr Können sowie Christine und Andreas Läufer werden Ausschnitte aus den Standardtänzen präsentieren. Der Eintritt ist wie immer frei.

Nähere Infos über den Tanztee sowie den TSC Wettenberg gibt es im Internet unter www.tsc-wettenberg.de

Mehr über

Wißmar (32)Wettenberg (298)TSC (26)Tanztee (3)Tanzsportclub (36)Tanzsport (191)Tanz (180)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Die Hexe hat Hänsel und Gretel entdeckt
Hänsel und Gretel kommen nach Krofdorf
Auch dieses Jahr präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wieder ein...
Gespinnstmotten an mehreren Bäumen an der Lahn
Auf dem Weg vom Bootshaus nach Wißmar sahen wir mehrere Bäume, die...
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...
Gleiberger Sänger sind "Kapitäne von der Lahn..."
30 "Leichtmatrosen" aller Altersklassen der Sängervereinigung...
ROCKnacht Fellingshausen aus der Mischpult-Perspektive
„Sound, Spaß und Spende“ bei der 10. ROCKnacht Fellingshausen
Am Freitag, 24.11.2017, gibt es im zweitgrößten Biebertaler Ortsteil...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
562
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Marburger Schloß vor blauem Himmel
Marburg an einem schönen Herbsttag
Sonnenschein und milde Temperaturen sorgten für einen perfekten...
Selten, aber flach geht auch...
Zweite Auflage des Vogelsberger Vulkan-Trail
Nach der gelungenen Premiere genau vor einem Jahr hatte der TGV...

Weitere Beiträge aus der Region

Auch der Herbst hat noch schöne Tage / Blumen
"Spätzünder"
Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)
Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in...
Fünfte Gemeinschaftsausstellung im KuKuK Wettenberg – Freies Thema
Fünfte Gemeinschaftsausstellung im KuKuK Wettenberg – Freies Thema
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. Vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.