Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Genießen ist eine Kunst für sich.

von Jasmin Hahnam 10.08.2009892 mal gelesen6 Kommentare

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 10.08.2009 um 23:25 Uhr
Verführerisch und Lust auf mehr
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 11.08.2009 um 09:57 Uhr
Lass es dir schmecken, Jasmin.
Jasmin Hahn
739
Jasmin Hahn aus Gießen schrieb am 11.08.2009 um 13:36 Uhr
:o) - ich steh ja total auf Erdbeeren!
Ilse Toth
34.338
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.08.2009 um 14:25 Uhr
Und dieses Bild ist künstlerisch! Tolle Idee!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 11.08.2009 um 18:18 Uhr
Frau Hahn ist ja auch ein Profi, Frau Toth...
Ilse Toth
34.338
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.08.2009 um 18:51 Uhr
Aber eine ganz Tolle!!!!!!!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jasmin Hahn

von:  Jasmin Hahn

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jasmin Hahn
739
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mobilität-Plakat
„Mobilität in Schwarz-Weiß"
„Mobilität in Schwarz-Weiß" lautete das Motto des ersten...
Marita Meurer
Verwandlungen im KuKuK Wettenberg
Sechs Künstler/innen, darunter ein Gast, zeigen im KuKuK...

Weitere Beiträge aus der Region

Dieterich Emde, Gerhard Schmidt und Michael Gross
Kunst trifft Wirtschaft, Zusammenarb. KuKuK u. Fa. Gross, 26.5.17
Der KuKuK Wettenberg informiert: (Text: V. Mattern) Der Verein KuKuK...
Krofdorfer Frühschoppen am 1. Juli mit dem Volksmusikverein Wettenberg
Zünftiges Essen, Blas- und Stimmungsmusik in gemütlicher Atmosphäre –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.