Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Salsa ist Gefühl. Salsa ist Freude. Salsa ist Leben!

Salsa - Workshop beim TSC Wettenberg e.V.
Salsa - Workshop beim TSC Wettenberg e.V.
Wettenberg | In den letzten Jahren ist eine regelrechte Salsa-Welle von Amerika über Spanien ins restliche Europa geschwappt. Viele, die „Dirty Dancing“ gesehen haben, wird die Musik und auch der Tanz an Mambo erinnern. Das ist kein Zufall: Salsa (zu Deutsch: Soße) ist in den USA aus verschiedenen Lateinamerikanischen Rhythmen und Tänzen heraus entstanden - unter anderem aus dem Mambo.

Diese Entwicklung ist den vielen in den Staaten lebenden Latinos, insbesondere aus dem karibischen Raum (Kuba, Puerto Rico, Kolumbien, Venezuela usw.) zu verdanken. Sie kombinierten die Klänge und Tänze ihrer Heimatländer und ließen so, mit weiteren Elementen angereichert, eine äußerst würzige „Soße“ entstehen. Salsa ist eine sehr lebendige Musikrichtung, die sich ständig weiterentwickelt.

Diejenigen, die erst in den letzten Jahren zur Salsa-Fangemeinde gestoßen sind, wird es vielleicht wundern, dass Salsa ursprünglich eine sozial und politisch sehr engagierte Musik war, die sich vor allem mit Themen wie soziale Ungerechtigkeiten, Diskriminierung, finanzielle Not und Trostlosigkeit befasste.

Heute wird Salsa praktisch auf der
Mehr über...
Wettenberg (282)TSC (26)Tanzsportclub (35)Tanzen (358)Tanz (172)Salsa (25)
ganzen Welt getanzt. Als die Salsa in den 1970er-Jahren in New York zunehmend populärer wurde, bildete sich passend zur neuen Musik auch ein eigener Tanzstil: der New York Style - bestimmt durch die kubanische und puertoricanische Schule und angereichert durch eine Vielzahl anderer Tanzschulelemente. Ende der 80er Jahre hatte er auch die Westküste der USA erreicht und manifestierte sich dort als L.A.-Style. Im Grunde unterscheiden sich die einzelnen Stile und Schulen nicht gravierend; wer einen dieser Tanzstile beherrscht, kann auch mit Tanzpartnern aus anderen Schulen tanzen. Allerdings unterscheidet sich die Führung beim NY-Style etwas von der Führung des cubanischen Stils, da bei diesem nicht auf einer Linie getanzt wird sondern in kreisförmigen Bewegungen um den Partner herum. Allen diesen Stilen gemeinsam ist der Grundschritt und die Basisdrehung des Cross body lead. Auf dem lateinamerikanischen Festland stand die Salsa dagegen unter einem anderen Einfluss: der Cumbia Colombiana. Von Kolumbien aus verbreitete sich dieser von der Cumbia bestimmte Tanzstil in ganz Lateinamerika bis in die Südstaaten der USA, wo er dementsprechend Cumbia Style genannt wurde.

Letztendlich ist Salsa etwas, was man nicht verstehen, sondern fühlen und vor allem tanzen muss. Daher bietet der Tanzsportclub Wettenberg e.V. ab 29. August 2009 einen Salsa-Workshop an. Näheres ist auf der Homepage des TSC unter www.tsc-wettenberg.de nachzulesen.

(Quellen: www.salsaholic.de und www.wikipedia.org)

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Das Trinkwasser muss im Landkreis Gießen nicht mehr abgekocht werden.
Verkeimtes Trinkwasser: Entwarnung auch für Wettenberg und Biebertal-Krumbach
Im gesamten Landkreis Gießen kann das Trinkwasser wieder ohne...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Lindy Hop tanzen in Gießen!
Lindy Hop ist ein Tanzstil der in den 30er Jahren in den USA getanzt...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Abkochempfehlung teilweise aufgehoben – Empfehlung gilt weiter für Wettenberg
Im Auftrag der Mittelhessischen Wasserbetriebe informieren die...
Tanzshow „Nacht der heißen Rhythmen“ in Butzbach
Zum ersten Mal veranstaltet der Tanz-Sport-Club Butzbach am 01....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gequältes Lächeln am Anstieg zum Bilstein (Quelle: TGV Schotten)
Premiere des Vogelsberger Vulkan-Trail
Zu einer besonderen Premiere hatte der TGV Schotten am vergangenen...
... im Ziel
Wenn der „Kine“ ruft, dann…
Alljährlich im September, wenn der Sommer zu Ende geht und der Herbst...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.