Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Zum 3. Mal "Wettenberg wandert"

Teilnehmer der "Familien-Wanderung"
Teilnehmer der "Familien-Wanderung"
Wettenberg | Der Westerwaldverein Zweigverein Wißmar e.V. hatte am Sonntag, den 21.06.2009 zum 3. Mal zu "Wettenberg wandert" eingeladen. Um 11 Uhr hatte sich eine Gruppe von 25 Personen am Bürgerhaus eingefunden, die unter der Führung von Armin Stroh eine "Burgen-Wanderung" über 18 km durchführten. Ab 13 Uhr trafen sich dann viele Familien mit Kindern um gemeinsam zum Wanderheim zu laufen. Dort wurden dan noch eine 8 km-Wanderung angeboten, an der 34 Personen teilnahmen. Weiterhin gab es einen "Schnupperkurs" für Nordic Walking und für die Kinder wurden zahlreiche Spiele durchgeführt. Leider hatte es der Wettergott nicht ganz so gut mit der Veranstaltung gemeint, denn die Wander- und Walking-Gruppen wurden unterwegs ordendlich "geduscht". Bei Kaffee und Kuchen, sowie erfrischenden Getränken fand die Veranstaltung auf dem Gelände des Wandervereines einen gemütlichen Abschluss.

Teilnehmer der "Familien-Wanderung"
Teilnehmer der... 
Abschluss auf dem Vereinsgelände
Abschluss auf dem... 

Mehr über

Wandern (262)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...
Momentaufnahmen aus dem herbstlichen Vogelsberg
Zu jeder Jahreszeit ist der Vogelsberg für Fotografen ein...
Drei Pohlheimer Spenden eine Bank
Wenn Rentner ihre liebe Heimat nicht nur genießen, sondern bei ihren...
Entstanden am Wochenende vor Weihnachten mit dem Handy meines Enkels
Auf der Wasserkuppe (Rhön) vor Weihnachten. Blick nach Thüringen.
Nieselregen und kühle Temperaturen
Schlechtwetterfotografie
Auf dem Weg zum Oberen Foellenteich
Hund mit Anhang

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Roger Lauz

von:  Roger Lauz

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Roger Lauz
30
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mehrtageswanderung vom Westerwaldverein Zweigverein Wißmar e.V.
Mehrtageswanderung vom 12.-15.07.2012 von Wißmar nach Borken Unter...
"Wettenberg wandert" zum 4.ten Mal
Unter dem Motto "Wettenberg wandert" hatte der Westerwaldverein...

Weitere Beiträge aus der Region

„Kleinkunst im KuKuK“ sucht Kulturinteressierten, die als Mitglied im Bereich „Kleinkunst im KuKuK“ mit arbeiten und das jährliche Programm mit organisieren und gestalten.
Interessieren Sie sich für die darstellende Kunst? Würden Sie gerne...
Der spätere Sieger des ersten "Chorpreises Lahn-Dill": GV "Concordia" Münchholzhausen (Leitung: Matthias Schmidt)
„Concordia“ Münchholzhausen gewinnt ersten „Chorpreis Lahn-Dill“ des Solmser Sängerbundes (SSB)
Nachdem beim letztjährigen Bundesleistungssingen und...
Schönheit der Natur im KuKuK
Ausstellung im KuKuK - Schönheit der Natur
Vernissage ist am 21.4.2017 um 19 Uhr mit dem Chor „SingsteMit“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.