Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Für Thomas Brunner wird die Wettenberger Wahl nahezu ein Alleingang

Wettenberg | "Die Wahl in Wettenberg wird ein Homerun". So hatte es Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview mit der GZ vorausgesagt. Und er sollte damit Recht behalten: Mit 71 zu 29 Prozent siegte der Sozialdemokrat, der seit 15 Jahren auch Hauptamtsleiter in der Gemeinde Wettenberg ist, gegen seinen Herausforderer Carsten Zörb von der CDU. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,1 Prozent.Ausführlicher Bericht folgt

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Glinke

von:  Sabine Glinke

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Sabine Glinke
5.280
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Big/Gun reißen jeden mit.
Big/Gun, Soliloquy und Cuma rocken das "Jokus"
Rockig wird es am Samstag, 21. Mai, im Gießener Kultur- und...
Neivi Martinez stellt erste eigene CD am 9. April vor
"Für mich ist ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen", sagt die...

Weitere Beiträge aus der Region

Zum KuKuK mit BOB - Am 12.8. "Eine Sommernacht zum Schwelgen in..."
Zur Sommernacht mit Wein, Essen, Kunst und Musik lädt der KuKuK für...
28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Kunst und Kreativmarkt im KuKuK Wettenberg
Am Sonntag, den 17.09.2017 findet im Hof der Ausstellungshalle des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.