Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Bürgermeisterkandidat Thomas Brunner besucht Jugendtraining

Wettenberg | Bei einem Besuch in der Eduard-David-Sporthalle konnte sich der sozialdemokratische Bürgermeisterkandidat Thomas Brunner von der hervorragenden Jugendarbeit der HSG Wettenberg überzeugen. Er zeigte sich beeindruckt von der Motivation und Leistungsfähigkeit der männlichen C- und A-Jugend, wobei sich die A-Jugend nach der Hessenmeisterschaft nun auch ungeschlagen für die höchste Jugendspielklasse in Deutschland, die Regionalliga, qualifiziert hat. Trainer Mario Foos erläuterte die umfassende Trainingsarbeit und die Notwendigkeit, über eine alle Jugendklassen umfassende Jugendarbeit, Nachwuchs für die Erste und Zweite Mannschaft auszubilden. Brunner zeigte sich zuversichtlich, dass bei dieser hervorragenden Nachwuchsförderung - auch im weiblichen Bereich - bald wieder eine Mannschaft für die Oberliga zur Verfügung steht. Er versicherte, dass er sich als Bürgermeister auch zukünftig für gute Trainings- und Wettkampfbedingungen einsetzen werde.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.