Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

24. Oktober „From Cole to Cool“ Jazz mit Stimme und Gitarre mit Sigi Bepler und Burkhard Mayer im KuKuK

Wettenberg | Der Gitarrist Burkhard Mayer und die Sängerin Sigrun Bepler sind schon seit einigen Jahren im Duo sowie auch mit ihrer Band „The Call“ (Burkhard Mayer Bluesband) unterwegs. Im Duo bieten sie bluesig -jazzige Interpretationen von Songs aus dem American Songbook sowie modernere Songs, die dem Blues-Jazz-Pop-Spektrum zuzuordnen sind.
Für diesen Abend bieten sie ein Repertoire aus ausgewählten Cole Porter Songs bis hin zu Jazzsongs aus dem 21. Jahrhundert und überbrücken damit eine musikalische Zeitspanne von 80 Jahren.
Eine bemerkenswerte Stimme, mit emotionaler Ausdruckskraft, gepaart mit versiertem, kreativem Gitarrenspiel, überzeugt nicht nur die Jazz- und Bluesfans, sondern auch das breitere Publikum. Eintritt 15€, Einlass 19 Uhr.

Natürlich findet die Veranstaltung unter Corona-Bedingungen statt. Es wird auch die Möglichkeit geben, die Ausstellung "KuKunale 20.2" anzuschauen.

Mehr über

Jazz (403)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 15.08.2020 ab 16 Uhr geht es mit der Band SaxOrganic im 1.Jazz-Club Grünberg e.V. weiter!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Samstag den...
Das Ensemble II Giratempo v.L. Max Volbers (Cembalo), Magnus Mehl (Saxophon), Laila Salome Fischer (Sopran), Teodoro Baú (Viola da Gamba) und Vanessa Heinisch (Theorbe).
Hygienekonzept ermöglicht tolles Kirchenkonzert!
„Ausverkauftes Haus“ beim ersten öffentlichen Konzert nach dem...
Liebe Jazzfreunde, am Samstag den 12.09.2020 spielt die Band Take Four ab 16 Uhr auf der Freifläche vor der Gallushalle!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Samstag den...
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation am Donnerstag, 22.10.20 19 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
In Zusammenarbeit mit dem GIESSEN IMPROVISERS POOL und dem Kulturamt...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Samstag den 12.09.2020 ab 16 Uhr auf der Freifläche vor der Gallushalle Grünberg TAKE FOUR!
Christine Theiß
BLUE BAROQUE zur 45. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 2. August 2020 16 Uhr
45. Orgelvesper bildet Crossover zwischen Barock und Jazz Am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Verein KuKuK Wettenberg

von:  Verein KuKuK Wettenberg

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Verein KuKuK Wettenberg
631
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
(vm) Ulrich Homberger, Andreas Kraft und Gerhard Schmidt (v.l.) auf der Westseite des Albertusbaues, wo am Notausstieg eine Übersteigkonstruktion errichtet wird.
Brandschutzmaßnahmen auf Burg Gleiberg
(vm) Eigentum verpflichtet und wer Hauseigentümer ist und auf den...
Mit Erlaubnis V. Mattern
"Frühlingserwachen auf Burg Gleiberg" 2020 entgültig abgesagt. Kulturschaffende nehmen Kurs auf 2021
Wettenberg(vm). Aufgrund der aktuellen Entwicklung der vergangenen...

Weitere Beiträge aus der Region

(vm) Ulrich Homberger, Andreas Kraft und Gerhard Schmidt (v.l.) auf der Westseite des Albertusbaues, wo am Notausstieg eine Übersteigkonstruktion errichtet wird.
Brandschutzmaßnahmen auf Burg Gleiberg
(vm) Eigentum verpflichtet und wer Hauseigentümer ist und auf den...
Launsbacher Heimatstube schmückt Weihnachtsbaum
Im kleinen Park an der "aalt nau Schuul" in der Gießener Straße haben...
Meine persönliche Startlinie
Adventslauf mal anders
Alljährlich ist der erste Advent bei vielen Laufsportlern im Kalender...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.