Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Vom 24. bis 26. Juli Kulturprogramm auf der Burg Gleiberg

Die Verantwortlichen freuen sich auf eine abwechslungsreiche Kulturveranstaltung.
Die Verantwortlichen freuen sich auf eine abwechslungsreiche Kulturveranstaltung.
Wettenberg | Viel Zeit, Arbeit und Herzblut haben die Beteiligten in die Kulturveranstaltung auf der Burg Gleiberg vom 24. bis 26. Juli 2020 gesteckt. „Wir wollen ein Zeichen setzen“, erklärt Gerhard Schmidt vom Gleiberg-Verein. Dies begrüßt auch Frank Dauer, Intendant des Kultursommers Mittelhessen, der die Initiative der Vereine unterstützt: „Wir sind dankbar für den Mut und die Courage, diese Veranstaltung durchzuführen“.
Der Gleiberg-Verein wolle den Menschen und vor allem den Kindern ein vielfältiges Programm zeigen, so Schmidt, natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsbestimmungen. Das Kinderprogramm steht unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Brunner und ist kostenfrei für Kinder der Gemeinden Wettenberg, Heuchelheim und Biebertal. Allerdings gilt für alle Veranstaltungen an diesem Wochenende ein Kartenvorverkauf. Alle Informationen zur Vergabe der Karten erhalten Sie unter der Telefonnummer 0641-80439, per Mail unter jugendbuero@wettenberg.de sowie auf der Homepage des Kinder- und Jugendbüros Wettenberg.
Am „eigentlichen“ Golden-Oldies-Wochenende soll auch der Flair der 50er-,
60er-, 70er- und 80er-Jahre nicht fehlen. Mit Musik, Oldtimern und dem 1. Rock ´n´ Roll-Club Gießen präsentiert die Gemeinde zumindest für 150 Besucher das Relaunch der Golden Oldies,­ das von der Wiesbadener Agentur
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
„Palast Promotion“ für dieses Jahr ausgearbeitet wurde. Tickets zum Preis von 31 Euro erhalten Sie ab heute unter www.golden-oldies.de.
Der Gleiberg-Verein sowie der Kunst- und Kulturkreis Wettenberg (KuKuK) in Zusammenarbeit mit Peter Herrmann sorgen für Kabarett und Konzerte der besonderen Art. Die Eintrittskarten für die Veranstaltung des Gleiberg-Vereins erhalten Sie unter www.burg-gleiberg.de.
Karten für die Veranstaltungen des ­KuKuK´s sind unter www.kukuk-wettenberg.de erhältlich.
Die Bewirtung übernimmt Axel Horn, Inhaber der Gastronomie Burg Gleiberg.

Programm:

» Freitag, 24. Juli

10 Uhr Kinderprogramm: „Mein Freund Charlie“, Veranstalter: Gleiberg-Verein und Jugendpflege Gemeinde Wettenberg

14 Uhr Kinderprogramm „Aschenputtel und Prinz“, Tinko Theater, Gießen Veranstalter: Gleiberg-Verein und Jugendpflege Gemeinde Wettenberg

19 Uhr Golden-Oldies-Programm, Veranstalter: Gemeinde Wettenberg

» Samstag, 25. Juli

10 Uhr Kinderprogramm: „Mein Freund Charlie“, Veranstalter: Gleiberg-Verein und Jugendpflege Gemeinde Wettenberg

15 Uhr Konzert „Radio 2020 feat. Siobhan Prendergast“, „Michael Diehl, Solo“, Veranstalter: Kunst- und Kulturkreis Wettenberg e.V.

20.30 Uhr Kabarett Quast und Mosetter, Volksbühne Frankfurt: „Grimms Märchen – Eine Warnung“, Veranstalter: Gleiberg-Verein

» Sonntag, 26. Juli

11 Uhr Konzert: „Mark Gillespie, feat. Peter Herrmann“, „Tess Wiley Solo“ Veranstalter: Kunst- und Kulturkreis Wettenberg e.V.

15 Uhr Konzert: „Living Room Trio“, „Tess Wiley & Tim Potzas“, Dietrich Faber feat. Manni Kreuzer“, Veranstalter: Kunst- und Kulturkreis Wettenberg e.V.

Alle Veranstaltungen sind bestuhlt und für maximal 120 (Freitagabend 150) Besucher ausgelegt. Tickets sind personalisiert und nur im Vorverkauf erhältlich.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Dellner GZ-Redaktion

von:  Sandra Dellner GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Sandra Dellner GZ-Redaktion
1.084
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auf der Streuobstwiese hörten alle Teilnehmer gespannt den Ausführungen von Walter Reber zu.
Alles rund um den Apfelbaumschnitt: GZ-Leser unterwegs auf der Streuobstwiese
Mit großem Interesse verfolgten am Freitag in der vergangenen Woche...
V.li.: Elisabeth, Georg und Constanze Lemp mit Michael Röbke-Lemp.
Constanze Lemp übernimmt Familienbetrieb: REWE-Märkte Heuchelheim und Klein-Linden unter neuer Leitung
„Ich möchte das Unternehmen im Sinne von REWE und meiner Eltern...

Weitere Beiträge aus der Region

Der KuKuK öffnet wieder, KuKuK-Werkstatt virtuell geht weiter, heute European Domestic Art Challenge auf der KuKuK-Website
Die KuKuK-Halle als Ort interessanter Ausstellungen und Begegnungen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.