Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

KuKuK bringt Künstler virtuell zusammen. Machen Sie mit!

Wettenberg | European Domestic Art Challenge - Europa trifft sich im KuKuK

Heute ist es so weit. Die erste Ausstellung der European Domestic Art Challenge ist erschienen. Ab heute sind Fotos von Kunstwerken nicht nur von KuKuK-Mitgliedern, sondern auch von anderen Künstlern aus Deutschland, Europa und aus aller Welt zu sehen. Unser Ziel ist, hierdurch kreative und offene Menschen aus Europa und der ganzen Welt zuerst virtuell zusammenzubringen und damit Grundlagen für künftige Begegnungen zu schaffen.

Dieses Projekt ist eine Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e.V. (DIG). Jeden Donnerstag sind Fotos auf der KuKuK-Website und jeden Dienstag auf der DIG-Website zu sehen. Dafür brauchen wir ständig neue Fotos von Kunstwerken.

Wir stellen auf unserer Website das Projekt ausführlich vor. Sie können die Informationen als PDF herunterladen.

Unsere Emailadresse für Informationen zur Teilnahme: edac@kukuk-wettenberg.de

Die Links zu „European Domestic Art Challenge“:
https://www.kukuk-wettenberg.de/kukuk-werkstatt-virtuell/european-domestic-art-challenge/

https://www.dig-mittelhessen.de/european-domestic-art-challenge/

Natürlich sind weiterhin die andere Rubriken bei KuKuK-Werkstatt virtuell, die jede Woche aktualisiert werden, anzuschauen.

 
 
 

Mehr über

Kunst (594)KuKuK (41)Europa (118)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Etabliert in Stadt und Region: Kulturkirche St. Thomas Morus
Katholische Pfarrei St. Thomas Morus ohne Förderverein nicht mehr vorstellbar / Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt
In der jüngste Mitgliederversammlung der Freunde und Förderer der...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Der KuKuK öffnet wieder, KuKuK-Werkstatt virtuell geht weiter, heute European Domestic Art Challenge auf der KuKuK-Website
Die KuKuK-Halle als Ort interessanter Ausstellungen und Begegnungen...
Es sind noch Plätze frei!
https://www.orgel-information.de/News/2020/6/20200609_3.html
Neue Videos
Ein herzliches Hallo in die Runde, die längst versprochene...
Einsatz für Klimaschutz verstärken. NETZ und VENRO fordern: Entwicklungszusammenarbeit stärker unterstützen
Der deutsche Verband für Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe...
29. August um 16 Uhr KuKuK Vernissage im Hof, Ausstellung in der Halle - alles Corona-gerecht, natürlich!
Der Kunst- und Kulturkreis Wettenberg (KuKuK) freut sich sehr, seinen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Verein KuKuK Wettenberg

von:  Verein KuKuK Wettenberg

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Verein KuKuK Wettenberg
621
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ausstellung „KuKunale 20.2“, beginnt am Samstag,17.10.2020 im KuKuK
Der erste Teil der Kunstausstellung des Kunst- und Kulturkreises...
24. Oktober „From Cole to Cool“ Jazz mit Stimme und Gitarre mit Sigi Bepler und Burkhard Mayer im KuKuK
Der Gitarrist Burkhard Mayer und die Sängerin Sigrun Bepler sind...

Weitere Beiträge aus der Region

Infektionszahlen steigen auch in Wettenberg
Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat die...
Außenansicht
Angebot der Kinderbetreuung in Launsbach wird weiter ausgebaut
Die Gemeinde Wettenberg wird mit dem Neubau der Kindertagesstätte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.