Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Wunderbare Kunst, Geschriebenes und ein leckeres Kochrezept – beim KuKuK ist was los

Wettenberg | Noch eine Woche unter Einschränkungen. Wieder eine Woche ohne Kultur live. Dafür schmeißt sich der KuKuK richtig ins Zeug, um stattdessen seine Website vielseitig und interessant zu machen: Fünf Tage in der Woche gibt es etwas Neues: Am Sonntag ein leckeres Rezept zum nachkochen, Montag eine Geschichte zu lesen, am Mittwoch das nächste Interview mit einem KuKuK-Künstler. Donnerstag erscheint wieder „Ulrike’s Domestic Art Challenge“, die Kunst zeigt, die während der Corona-Zeit von KuKuK-Mitgliedern und Freunde erzeugt wurde. Am Freitag gibt es die Virtuelle Ausstellung, eine neue Auswahl an Kunstwerken verschiedener Schaffensrichtungen wie Gemälde, Objekte und Fotos. Schauen Sie mal rein: https://www.kukuk-wettenberg.de/kukuk-werkstatt-virtuell/

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Verein KuKuK Wettenberg

von:  Verein KuKuK Wettenberg

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Verein KuKuK Wettenberg
559
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wettenberger Partnerschaftsbegegnung 2020 mit Ungarn virtuell
Leider musste die Begegnung mit Wettenbergs Freunden aus Ungarn und...
Das KuKuK-Nest im Netz mit Bildern, Texte, Interviews und Kochrezepten
Trotz den Einschränkungen ist der KuKuK Wettenberg sehr rührig. In...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.