Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Regenbogen über Wißmar

Am 1.Mai 2020 in Wißmar
Am 1.Mai 2020 in Wißmar

Mehr über

Wißmar (42)Wetter (132)regenbogen (79)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wenn das Wetter das "Drehbuch" für Fotos schreibt...
Am Samstag, den 02.05.2020 sorgte ein Mix aus Sonne und Schauerwolken...
Heutrocknungsanlage
Hier wird für den weißblauen Himmel gesorgt
Infektionszahlen steigen auch in Wettenberg
Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat die...
Aufgenommen am Strand von Dahme/Ostsee
Gestern bestes Kitesurfer Wetterchen
Luthers Schaukel?
Auf dem Lutherweg 1521 bei Kloster Arnsburg

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.958
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.05.2020 um 13:02 Uhr
Wunderschön!!!
Jürgen Denhard
81
Jürgen Denhard aus Wettenberg schrieb am 03.05.2020 um 13:32 Uhr
Vielen Dank!
Die Farben des Regenbogens waren sehr intensiv, fast unwirklich.
Friedel Steinmueller
3.931
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 03.05.2020 um 14:13 Uhr
Diesen Regenbogen haben wir bei Biebertal/Fellingshausen bestaunt und aufgenommen. Das war einer der intensivsten Regenbögen überhaupt.

Die Aufnahme entstand wohl mit einem Teleobjektiv?
Friedel Steinmueller
3.931
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 03.05.2020 um 14:17 Uhr
Kann mir nicht erklären weshalb meine Antwort hier jetzt doppelt erschienen ist. Das war keine Absicht!
Wollte sie löschen. Das ging aber nicht. Somit habe ich sie einfach überschrieben.
Bernd Zeun
11.712
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 03.05.2020 um 21:22 Uhr
Sehr eindrucksvoll, aber ganz ohne Nachbearbeitung ging das sicher nicht.
Jürgen Denhard
81
Jürgen Denhard aus Wettenberg schrieb am 03.05.2020 um 22:04 Uhr
@Bernd Zeun: Mehr, als den Kontrast maßvoll zu erhöhen, ist bei dem Bild nicht geschehen. Die Farben waren tatsächlich - allerdings nur für eine sehr kurze Zeit - ganz extrem, wie ich sie zuvor noch nicht bei einem Regenbogen gesehen hatte.
Nach der 5-minütigen Suche nach einem besseren Standort war der Regenbogen schon stark verblasst und ich habe kein weiteres Bild mehr gemacht.
Bernd Zeun
11.712
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 03.05.2020 um 23:23 Uhr
Danke für die Info. So schön sieht man die Regenbogenfarben jedenfalls selten.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Denhard

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.