Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

KuKuK teilt mit – Der Coronavirus fordert außergewöhnliche Entscheidungen

Wettenberg | Wie schon von anderen Veranstaltern entschieden, möchten wir vom KuKuK auch bekanntgeben, dass wegen der aktuellen gesundheitlichen Lage alle Veranstaltungen in den nächsten Wochen ausfallen werden. Sobald es mit einer Wiederaufnahme der Veranstaltungen weitergehen kann, werden wir hier darüber informieren. Aktuelle Veränderungen und Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Website www.kukuk-wettenberg.de Eine solche Entscheidung zu treffen ist nie einfach. Aber in dieser Situation sind wir überzeugt, dass es die einzige vernünftige Lösung ist. Wir freuen uns auf die Zeit, wo wir Sie im KuKuK wieder begrüßen dürfen. Möge es bald passieren.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Verein KuKuK Wettenberg

von:  Verein KuKuK Wettenberg

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Verein KuKuK Wettenberg
559
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wettenberger Partnerschaftsbegegnung 2020 mit Ungarn virtuell
Leider musste die Begegnung mit Wettenbergs Freunden aus Ungarn und...
Wunderbare Kunst, Geschriebenes und ein leckeres Kochrezept – beim KuKuK ist was los
Noch eine Woche unter Einschränkungen. Wieder eine Woche ohne Kultur...

Weitere Beiträge aus der Region

Wettenberger Partnerschaftsbegegnung 2020 mit Ungarn virtuell
Leider musste die Begegnung mit Wettenbergs Freunden aus Ungarn und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.