Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Reiher in der Wieseckaue

Während ich Glück hatte mit diesem Schnappschuss, dürfte es für den Reiher Routine gewesen sein.
Während ich Glück hatte mit diesem Schnappschuss, dürfte es für den Reiher Routine gewesen sein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gänsenachwuchs in der Wieseckaue und die Unbelehrbaren
Die Wieseckaue am Ostersonntag: Gleich zwei Graugansfamilien, 5...
Schwanenteich parkrun in Zeiten von Corona weiterhin aktiv
Samstagmorgen, 9 Uhr. Das ist seit Ende September 2018 auch in Gießen...
Von links: Latischa Ennigkeit, Gerda Weigel-Greilich, Marianna Neumann, Katharina Siech, Celine Ribeiro da Silva, Mahdi Danandeh, Sophie Neumann, Tabea Kuhn, Projektleiter Wennemar Rustige und Andrea Stremme
Schüler*innen der Willy-Brandt-Schule ausgezeichnet
Schüler*innen der Klasse 12 der Fachoberschule Gestaltung der...
Dieses Bild gehört der Vergangenheit an, nachdem ein Sturm den Baum gefällt und das Vogelhäuschen zerstört hat
Vergangene Idylle am Schwanenteich
Kurze Schwimmpause
Schwimmpause mit Aussicht übers Wasser
Einsamer Schwan am Schwanenteich
Einsamer Schwan

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.885
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 10.02.2020 um 19:03 Uhr
Toll erwischt!
Jürgen Denhard
76
Jürgen Denhard aus Wettenberg schrieb am 10.02.2020 um 21:53 Uhr
Ja, da habe ich Glück gehabt, zumal ich normalerweise keine Tiere fotografiere und auch mein Fotoapparat (die kleine Sony RX100) nicht unbedingt dafür geeignet ist. Der Reiher war aber auch offensichtlich an Menschen gewöhnt und ließ einen relativ geringen Abstand zu.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Denhard

von:  Jürgen Denhard

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jürgen Denhard
76
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Burg Gleiberg am 03.07.2020 um 22:25 Uhr
Immer wieder ein beliebtes Motiv: die beleuchtete Burg Gleiberg bei Nacht
In der Wieseckaue gibt es immer wieder einmal die Möglichkeit, einen Reiher aus relativ geringer Entfernung zu beobachten und zu fotografieren.
Tierwelt in der Wieseckaue

Weitere Beiträge aus der Region

Konzerte und Kunst - KuKuK
Trotz der Schließung der Halle aufgrund der Corona-Pandemie ist der...
Wohnen und Leben in Wettenberg
„Der malerisch gelegene Ort Krofdorf-Gleiberg erstreckt sich zwischen...
Kunst verbindet - European Domestic Art Challenge - neue Ausstellung heute
Heute Dienstag, den 7.7. ist die vierte Staffel der „EDAC“ auf der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.