Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Ein Abend für Fans von Udo Jürgens

Wettenberg | (Wetzlar) Die Udo Jürgens Fans kamen am 22.1.2020 in die Stadthalle Wetzlar voll auf ihre Kosten. Unter dem Motto „Udo Jürgens – Sein Leben, seine Liebe, seine Musik“ gab es seine größten Hits und spannendsten Geschichten zu hören. Dafür sorgten Gabriela Benesch & Alex Parker. Seit vielen Jahre ist sie mit Jenny Jürgens befreundet und kannte Udo Jürgens auch persönlich. Spannend und hummervoll erzählte sie Geschichten und Anekdoten aus seinem Leben und seinen persönlichen Aufzeichnungen – beginnend in seiner Kindheit bis ins hohe Alter: Alex Parker sang Udo Jürgens größte Hits und begeisterte die Fans. Es kamen 400 Zuschauer in die Stadthalle. Benesch und Parker ergänzten einander, wenn sie ihr Publikum mit Texten und Melodien auf eine fast 70 jährige Zeitreise mitnahmen. Erinnert wurde auch an heftige Diskussionen, die Udo mit seinen kritischen Liedern „Lieb Vaterland“ (1971) oder „Gehet hin und vermehret euch“ (1988) ausgelöst hat. Beim Megahit „Griechischer Wein“ entstand auf Rhodos wo er sein Sommerurlaub 1973 verbrachte und Michael Kunze den Text dazuschrieb. Zu hören an diesem Abend alle seine bekannten Lieder unter anderem „Traumtänzer“, „Boogie Woogie Baby, „Vielen Dank für die Blumen“, „Ein ehrenwertes Haus“ und viele seine Lieder. Zum Abschluss eines Abends der Humor mit Nachdenklichkeit verknüpfte und viel so schnell verflog, durfte das Publikum noch einmal schmunzeln. Kein geringere als der große Paul Hörbiger hatte Udo um eine Zugabe auf seinem Geburtstag gewünscht. „Merci Chérie“. Klassische Zugaben wie „Ich weiß was ich will“, „Ich war noch niemals in New York“, „Aber bitte mit Sahne“ durften an diesem Abend nicht fehlen.

 
 

Mehr über

Wetzlar (403)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fahrgastverband PRO BAHN dankt der umgehenden Besonnenheit aller Verantwortlichen und Beteiligten zum „Kuh-Vorfall“ zwischen Gießen und Wetzlar
Was medial erstmal wie ein Scherz klingt, ja durchaus auch schmunzeln...
Onlinepetition "Hochstraße B49"
Die Bürgerinitiative "Hochstraße B49" informierte in Lahnau am...
Last Christmas am 12. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Weihnachtlicher Kehraus zur 44. Orgelvesper am 12.01.2020 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Ein letztes Mal erklingt Weihnachten. Wenn die Augen beim Anblick der...
Besuchen Sie uns zum Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen!
Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen am 24.10.2019 um 17:30 Uhr
Die Abendschule Gießen bietet Erwachsenen ab 18 Jahren die...
Jeden Abend auf der Couch? Langweilig! Probier' doch mal etwas Neues und lerne nette Menschen kennen!
Die 1. Vorsitzende der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci begrüßt die Anwesenden. Am Klavier der Leiter der Musikschule Wetzlar Thomas Sander.
Internationales Weihnachtssingen 2019 in sechs Sprachen im Zeichen vom Europagefühl
Wie jedes Jahr trafen sich Musik- und Gesangbegeisterte, Jung und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Speier

von:  Thomas Speier

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Thomas Speier
159
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Wiener Strauß zum Jahresauftakt
(Gießen) In der Kongresshalle Gießen gastierte am Dienstagabend die...
Mario und Christoph sangen am Vorabend des ersten Advent.
(Fernwald) Weihnachten in den Bergen mit Mario und Christopher. Es...

Weitere Beiträge aus der Region

Reges Interesse der Launsbacher bei der Info. Veranstaltung
Was passiert mit der "Nau Schul" in Launsbach?
Die Launsbacher Bürgerinitiative kämpft weiterhin darum, dass das...
22.2. „Mensch oder Affe, das ist hier die Frage“ im KuKuK fällt aus.
Die Veranstaltung vom 22.2. im KuKuK fällt aus organisatorischen...
"Mixed Voices" go Manila
Der Countdown läuft……………………………………………… Falls kein Sturm, kein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.