Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

NABU Wettenberg gibt Fortsetzung heraus: Schützenswerte Lebensräume in Wettenberg

Wettenberg | Dreißig Jahre nachdem die drei Wettenberger Gruppen des damaligen Deutschen Bundes für Vogelschutz eine umfassende Biotopkartierung unter dem Titel „Schützenswerte Lebensräume in Wettenberg“ vorlegten, ist nun ein Nachfolgeband erschienen. Rund vier Jahre hat der NABU Wettenberg daran gemeinsam mit der Gemeinde und dem Büro Biolution gearbeitet. Ziel war es, eine Bilanz der getätigten Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen zu ziehen. Anschaulich werden die Entwicklungen im Wald, bei den Gewässern, im Dorf sowie in der Agrarlandschaft beschrieben –untermauert von wissenschaftlich erhobenen Daten zu Pflanzenvorkommen, Vogelbeständen und Insektenarten. Das umfangreiche Hintergrundmaterial ist auf einer beigelegten DVD verfügbar, darauf findet sich auch die komplette Erstausgabe des Buches von 1989. Bilder von damals und heute stehen einander gegenüber. Das Buch zeigt auf, wo Naturschutzmaßnahmen erfolgreich waren. Gleichwohl geht der Blick aber auch in Zukunft, zeigt Handlungsbedarf auf und skizziert mögliche künftige Entwicklungen zum Beispiel durch den Klimawandel. Erhältlich ist das Buch mit DVD zum Preis von 20 Euro beim NABU Wettenberg, Hans-Richard Wegener, Kirchgässchen 2, 35435 Wettenberg, Tel.: 0641/980336, E-Mail: hans-r.wegener@nabu-wettenberg.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bauernmarkt: Freude über die Produkte aus der heimischen Region
Nächsten Sonntag Dampf- und Gattertag mit Bauernmarkt in Wißmar
Der „Freundeskreis Holz- und Technikmuseum Wettenberg e.V.“...
Die Teilnehmer des Studienseminars Gießen am Nachhaltigkeitstag in Wettenberg
Nachhaltigkeitstag im Holz- u. Technikmuseum
Wettenberg. Die Aufgabe, das Thema „Nachhaltigkeit“ verstärkt in die...
Die Kinder und Kanoniere bei der Fahrzeugprämierung
Ferienspiele 2019 der Kanoniergesellschaft Wettenberg und Wolken über dem Gleiberg
Die Wettenberger Ferienspiele haben zum Ferienende auch ihr Ende. Die...
Umfangreiches Programm beim Dampf- und Gattertag am 10. November.
Dampf- und Gattertag mit Kunsthandwerkermarkt im Holz- und Technikmuseum Wißmar
Am nächsten Sonntag, 10. November, veranstaltet der „Freundeskreis...
Verbindung der Gleiberger Sängerfamilie trägt schon 14 Jahre
Was im Jahre 2005 mit einer email auf der Suche nach einem...
Das „Bürgerprojekt Gleiberg e.V.“ stellt neuen Kalender vor
Alte Traditionen bewahren, das Leben im alten Ortskern Gleiberg noch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Tim Mattern

von:  Dr. Tim Mattern

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Dr. Tim Mattern
646
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vortragsreihe: Dreimal voll besetzter Seminarraum im Holz- und Technikmuseum
„Der Klimawandel betrifft und als Menschen. Um das Leben auf der Erde...
Zum Jubiläum 11.4.1991-11.4.2016 ein neuer Anstrich am Mast
Das Krofdorfer Schwalbenhaus - auf die nächsten 25 Jahre und viele weitere Bruten unter deinem Dach!!

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 65
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendstimmung am 20.01.2020 am Dutenhofener See
Seidenschwanz
Gegenwärtig halten sich 5 Seidenschwänze in einem Baum mit vielen...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Abend für Fans von Udo Jürgens
(Wetzlar) Die Udo Jürgens Fans kamen am 22.1.2020 in die Stadthalle...
Wettenberger Winterkonzert am 9. Februar - Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters „Kreutzersonate“
Ein Kammerkonzert wie aus dem Bilderbuch, mit Musik, die mitreißender...
Beatles re_light_ed von KleinKunst im KuKuK präsentiert am 25.1.20
KleinKunst im KuKuK stellt jedes Jahr ein Programm zusammen, das für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.