Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Fellingshäuser Krippenweg

Eine der wunderschönen Krippen von Friedel Winter
Eine der wunderschönen Krippen von Friedel Winter
Wettenberg | Am 14.12.2019 um 14:00 Uhr ist es wieder so weit:

Wer sich zur angegebenen Zeit in Fellingshausen am Waldsportplatz einfindet, kann sich auf einen ca. 2 Kilometer langen spannenden Waldspaziergang begeben, der weit mehr als 50 Überraschungen bietet.

Überraschungen in Form von wunderschön angelegten Weihnachtskrippen und Szenen, die trotz der herrschenden Dezemberkälte das Herz erwärmen. Nicht nur das Herz von Kindern, sondern auch das der Erwachsenen, die sich zurück gesetzt fühlen in die Zeit ihrer eigenen Kindheit.

Friedel Winter, der "Vater" des Krippenweges, lädt zum elften mal zu diesem Spaziergang durch den Zauberwald ein und jeder, der einmal sein Gast war, wird im folgenden Jahr gerne wieder kommen.

Nach dem Spaziergang - oder auch vorher - kann man sich am Getränkestand am Sportplatz erfrischen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Cinnamons erstes Weihnachtsfest
Cinnamons erstes Weihnachtsfest Cinnamon ist eine kleine Mieze,...
Eindrucksvolle Künstler gestalten anspruchsvolles Benefizkonzert in Langgöns. Bürgermeister Reusch: "Wunderbare und wertvolle Arbeit des Fördervereins die ich gerne unterstütze".
Auch bei seiner 14. Auflage sorgte das Benefizkonzert von und für den...
Zum Islam konvertiert: Muhammet Orda
Gießener Komponist spielt zur Flügeleinweihung am Sonntag, den 5. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Seit wenigen Monaten besitzt die Kulturkirche St. Thomas Morus einen...
Last Christmas am 12. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Weihnachtlicher Kehraus zur 44. Orgelvesper am 12.01.2020 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Ein letztes Mal erklingt Weihnachten. Wenn die Augen beim Anblick der...
Breitensportverein Biebertal startet nicht nur bei HipHop durch
Eifrig geübt wird derzeit Montags und Mittwochs in den Räumen des BSV...
Ist da ein Geschenk der Heiligen Drei Könige dabei ?
Harter Jahresabschluss beim Karate Dojo Lollar
Auch das Jahr 2019 wurde wie alle Jahre zuvor mit dem in Lollar...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Denhard

von:  Jürgen Denhard

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jürgen Denhard
70
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
In der Wieseckaue gibt es immer wieder einmal die Möglichkeit, einen Reiher aus relativ geringer Entfernung zu beobachten und zu fotografieren.
Tierwelt in der Wieseckaue
Am 1.Mai 2020 in Wißmar
Regenbogen über Wißmar

Weitere Beiträge aus der Region

Wettenberger Partnerschaftsbegegnung 2020 mit Ungarn virtuell
Leider musste die Begegnung mit Wettenbergs Freunden aus Ungarn und...
Holz- und Technikmuseum öffnet ab Pfingstsonntag
Nach mehrwöchiger Schließung öffnet nun auch das Holzerlebnishaus im...
Wunderbare Kunst, Geschriebenes und ein leckeres Kochrezept – beim KuKuK ist was los
Noch eine Woche unter Einschränkungen. Wieder eine Woche ohne Kultur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.