Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Fellingshäuser Krippenweg

Eine der wunderschönen Krippen von Friedel Winter
Eine der wunderschönen Krippen von Friedel Winter
Wettenberg | Am 14.12.2019 um 14:00 Uhr ist es wieder so weit:

Wer sich zur angegebenen Zeit in Fellingshausen am Waldsportplatz einfindet, kann sich auf einen ca. 2 Kilometer langen spannenden Waldspaziergang begeben, der weit mehr als 50 Überraschungen bietet.

Überraschungen in Form von wunderschön angelegten Weihnachtskrippen und Szenen, die trotz der herrschenden Dezemberkälte das Herz erwärmen. Nicht nur das Herz von Kindern, sondern auch das der Erwachsenen, die sich zurück gesetzt fühlen in die Zeit ihrer eigenen Kindheit.

Friedel Winter, der "Vater" des Krippenweges, lädt zum elften mal zu diesem Spaziergang durch den Zauberwald ein und jeder, der einmal sein Gast war, wird im folgenden Jahr gerne wieder kommen.

Nach dem Spaziergang - oder auch vorher - kann man sich am Getränkestand am Sportplatz erfrischen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weihnachtlicher Gewürzkuchen
Zutaten: 100g weiche Butter 200g Zucker 1 Pck. Vanille Zucker 1...
Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG ist unterwegs
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Cinnamons erstes Weihnachtsfest
Cinnamons erstes Weihnachtsfest Cinnamon ist eine kleine Mieze,...
Eindrucksvolle Künstler gestalten anspruchsvolles Benefizkonzert in Langgöns. Bürgermeister Reusch: "Wunderbare und wertvolle Arbeit des Fördervereins die ich gerne unterstütze".
Auch bei seiner 14. Auflage sorgte das Benefizkonzert von und für den...
Mattiacum - das römische Spiel
Die Reise nach Mattiacum – ein Spiel der RöMinis für alle ab 8 Jahren!
Was lange währt, wird endlich gut: Das Spiel der RöMinis „Die Reise...
Zum Islam konvertiert: Muhammet Orda
Gießener Komponist spielt zur Flügeleinweihung am Sonntag, den 5. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Seit wenigen Monaten besitzt die Kulturkirche St. Thomas Morus einen...
Seit 1.August jeden Donnerstag 15-17 Uhr: Der neue Obst-u. Gemüsestand auf dem Wochenmarkt Fellingshausen
Erfolgreiche Premiere für "Obst- und Gemüsefrauen" - Deutliche Wochenmarktbelebung
Ein bisschen Nervosität war den ehrenamtlich tätigen Damen schon...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Denhard

von:  Jürgen Denhard

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Jürgen Denhard
30
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Heuchelheim ist ein kleiner romantischer Ort vor den Toren Gießens
Heuchelheim
Ein wenig Raureif auf ein paar Blättern lässt sogar ein monumentales Bauwerk wie die Burg Gleiberg in den Hintergrund treten
Raureif

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Abend für Fans von Udo Jürgens
(Wetzlar) Die Udo Jürgens Fans kamen am 22.1.2020 in die Stadthalle...
Wettenberger Winterkonzert am 9. Februar - Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters „Kreutzersonate“
Ein Kammerkonzert wie aus dem Bilderbuch, mit Musik, die mitreißender...
Beatles re_light_ed von KleinKunst im KuKuK präsentiert am 25.1.20
KleinKunst im KuKuK stellt jedes Jahr ein Programm zusammen, das für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.