Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Verbindung der Gleiberger Sängerfamilie trägt schon 14 Jahre

Wettenberg | Was im Jahre 2005 mit einer email auf der Suche nach einem Konzertpartner im Raum Heilbronn begann, trägt nun schon 14 Jahre: Die chormusikalische Freundschaft zwischen der Sängervereinigung Gleiberg und dem "Urbanus" Wimmental aus Weinsberg. Einem weinseligen Chorabend in Württemberg folgte der Gegenbesuch zum 130-jährigen Jubiläumskonzert der Gleiberger in 2009. Wechselseitige Besuche im dreijährigen Turnus sind seit dieser Zeit zur Regel geworden.
Am vergangenen Wochenende haben zwei Dutzend reiselustige Gleiberger die Koffer gepackt und sich auf den Weg gen Süden gemacht, um ihrem selbstgesetzten Leitspruch "mehr als nur ein Chor..." gerecht zu werden.
Dem herzlichen Empfang durch die Wimmentaler Freunde folgte eine "Weinwanderung" durch die Weinsberger Historie. Über fünf Stationen vom Römerbad über den Wachturm zum Justinus-Kerner-Haus konnten die Mitglieder beider Chöre zwei Seccos und sechs verschiedene Weine aus dem Weinsberger Tal verkosten.
Der Gaumenfreuden noch nicht genug ließ man sich am Abend bei kulinarischen Köstlichkeiten der "Jagdhausgrillers" weiter verwöhnen. Mit gemeinsamen Gesang
Mehr über...
Wettenberg (332)Musik (1083)Krofdorf (41)Gleiberg (79)Chor (463)
beider Chöre begleitet vom Wimmentaler Vorsitzenden Fritz-Peter Ostertag an der Gitarre klang dieser Abend mit dem Versprechen aus, sich in 2022 in Wettenberg wiederzusehen. Die "doppelte Silberhochzeit" - das jeweils 25-jährige Berufsjubiläum der beiden Chorleiter Ulli Dachtler (Wimmental) und Andreas Stein (Gleiberg) - soll dann mit einem besonderen Event begangen werden.
Für die Gleiberger stand auf der sonntäglichen Rückfahrt bei herrlichstem Spätsommerwetter noch eine Kostümführung durch die Heidelberger Altstadt auf dem Programm, bei der das nachfolgende Foto entstand. Nachzutragen bleibt, das zwischenzeitlich noch etwas anderes Weinsberg und Krofdorf-Gleiberg verbindet: Bei der Stadtführung war den Gleiberger Choristen nicht entgangen, dass auch in der dortigen Kirche Fenster des Künstler Johannes Schreiter eingebaut wurden, der auch in der Krofdorfer Margarethenkirche aktiv war. Der Kirche, in der das erste Gemeinschaftskonzert der Gleiberger mit den Wimmentaler Freunden in 2009 stattfand.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
SPD Wettenberg: Ehrenamt ist Ehrensache
Das Ehrenamt hat für die Gemeinde Wettenberg eine herausragende...
die beiden Bässe gut gelaunt und auskunftsfreudig beim Interview
Von der Liebe zum Chorgesang: Als eingeschworenes Team durch alle Stilrichtungen - ein Lehrstück über Kontinuität
„Anpassungsfähigkeit und sich auf Neues einlassen können“ so bringt...
Neubau Sanitärgebäude
Pächterfamilie Will und Gemeinde hoffen auf die baldige Öffnung des Wißmarer Sees
Eigentlich wäre bei dem schönen Wetter der letzten Wochen Hochbetrieb...
Fenster Burg Gleiberg (GSchmidt)
Umfangreiche Fenstererneuerungen auf Burg Gleiberg
(gs) Der vor einigen Wochen begonnene Austausch aller 52 Fenster im...
Der Beirat des Holz- u. Technikmuseums informierte sich zusammen mit dem Museums-Team über das Jahr 2019
Holzerlebnishaus, Umweltbildungszentrum und Klimawerkstatt unter einem Dach
Seit Januar 2006 wird die Arbeit des Holz+Technik Museums durch einen...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. www.morusfreunde.de
Konzertreihe für Improvisierte Musik zur Fastenzeit, immer donnerstags, 19:30 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Reihe für Improvisierte Musik immer donnerstags 19:30 Uhr in der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
325
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorsitzende der Sängervereinigung Gleiberg, Georg Schlierbach begrüßt die neue Beisitzerin Elke Poth
Musikalische Weinwanderung brachte fünf neue Sänger – Engagement wird belohnt
Auf ihr 140. Jubiläumsjahr in 2019 konnten die Mitglieder der...
„Musik ist grenzenlos!“ - Konzert zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Heuchelheim
Den 30. Jahrestag des Mauerfalls zwischen Ost- und Westdeutschland...

Weitere Beiträge aus der Region

Konzerte und Kunst - KuKuK
Trotz der Schließung der Halle aufgrund der Corona-Pandemie ist der...
Wohnen und Leben in Wettenberg
„Der malerisch gelegene Ort Krofdorf-Gleiberg erstreckt sich zwischen...
Kunst verbindet - European Domestic Art Challenge - neue Ausstellung heute
Heute Dienstag, den 7.7. ist die vierte Staffel der „EDAC“ auf der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.