Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

26. Festival Blues, Schmus & Apfelmus-23.-25. August 2019

Mit dabei der Blues Chor Laubach
Mit dabei der Blues Chor Laubach
Wettenberg | Der Blues kommt zum 26. Mal nach Laubach
26. Festival Blues, Schmus & Apfelmus vom 23. - 26. August 2019
30 Musikgruppen auf vier Bühnen im Schloßpark von Laubach

Rund 30 Bands zelebrieren vom 23. bis 25. August 2019 den Blues – als Musik, als Lebensweise, als »Gefühl« im Schlosspark von Laubach. Es ist vielleicht das größte Bluesfest in Deutschland und eventuell eines der ältesten, aber ganz bestimmt ist es das gesündeste Festival !!! Frische Luft im Schloßpark inmitten des hohen Vogelsbergs. Und Vitamine in fester und flüssiger Form: Apfelkuchen, Apfelbrei, Apfelmus und natürlich Apfelschnaps (=hess. Whisky!), Apfelwein und Apfelmost. Immer wenn die Äpfel reifen, dann kommt purer Blues nach Laubach. Hier trifft sich der Blues ! Mehr Blues geht nicht. Der Kuratorin Corinna Bonnekamp ( Kulturconsult ) ist es einmal mehr gelungen, ein international hochkarätiges Line-Up zusammenzustellen! Zur Eröffnung am Freitag, 23. August 2019 tritt Phil Gates im großen Circuszelt auf. Phils Style ist eine besondere Mischung aus Jazz, Fusion und den Chicago, Delta und Mississippi Blues-Stilen. Im Schlosspark treffen sich auf den vier Bühnen Musiker aus der gesamten Bundesrepublik.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
In diesem Jahr verstärkt mit Bands, die in Deutschland den Blues hoch halten.
Eine Menge Musik für wenig Geld und darüber hinaus eine 70 Musiker umfassende Schau des gesamten Genres Blues bietet das Festival »Blues, Schmus & Apfelmus«! Unter dem Motto "Old but - but still Young" werden jene Bands zu hören sein, die inzwischen auch die Jugend wieder begeistern! Ob Bluesharp oder Boogie Woogie-Piano-Solisten; Bands, die sich überwiegend weißen Blues-Rockern verschrieben haben; dem Rhythm & Blues Chicagos Tribut zollen oder im Stile der 20-er-Jahre auf akustischen Instrumenten wie Dobro und Mandoline die Nähe der schwarzen Volksmusik Blues zur weißen Folk- und Countrymusic aufzeigten. Aus Berlin kommt Andi Valandi: Er singt, gestützt von den Punk- und Bluesriffs seiner Band, weiter fröhlich vor sich hin…von Freiheit, Utopien. „BBWN - Bluesband with no name“ kommt aus Rheinland-Pfalz, Die Bluesanovas reisen aus Friesland an, Die Band Muddy What vertritt den Blues aus Bayern, Georg Schroeter & Marc Breitfelder kommt aus Schleswig-Holstein nach Laubach, und die TIN PAN ALLEY BLUESBAND hat seinen Ursprung in Baden-Württemberg, Gravedigger Jones vertritt das Saarland auf dem Bluesfest, Dieter Kropp kommt aus dem Nachbarland Nordrhein-Westfalen.

Mundart
Die Köln Kalk Bluesband bleibt sich dabei treu und verbindet das, was zusammengehört: die Ehrlichkeit des Blues mit der kölschen Mundart. Die Hessische Mundart ist vertreten mit FREDI KATZ, dem Meister der Beiläufigkeit und Klang-Zauberers. Mundart gepaart mit amerikanischem Roots-Rock. ie "Owerhessische" Antwort auf schlechte Laune, dass sind Rainer und Gerhard alias "DIE ZWO“. Die Bembel Blues Buben, bissig & gehessisch, befassen sich die Texte der Bembel BluesBuben*Innen mit den Wirrnissen und Widersprüchen unserer Zeit. De fidele Owwerhess“ trägt Oberhessische Texte und Gedichte, Zitate und teilweise selbst komponierte Melodien zu „ Verzählches“ aus Ober und Mittelhessen vor.

Workshops
In diesem Jahr laden mehrere Workshops zum Mitmachen ein: Workshop Creative Blues Rhythm Guitar mit Andi Saitenhieb und Ukulele: Fingerpicking Blues mit Peter Funk. Der Bluesharmonika-Treff stellt sich mit einem Harp-Workshop vor. Blues Gitarren “Cigar Box Guitar” mit Verkaufstand von Giuseppe Giaquinto und Christine Iyoha auf dem 26. Blues Schmus Apfelmus Festival . Seit 2012 baut Peppe und Chris Gitarren aus Zigarren Kisten, und gleich dazu auch die dazugehörigen batteriebetriebenen Amps. Damit zum Sliden auch ein angenehmes Spielen möglich ist, legen sie Wert auf eine gute Saitenlage. Der Hals wird noch selbst gehobelt, geschliffen, lasiert und poliert. Alle CBG s haben professionelle Frets für 12 Bünde. Dennoch achtet das Paar darauf, die Gitarren so einfach wie möglich zu halten, um die authentische Art dieser Bluesgitarre beizubehalten. Denn das ist der Charakter dieser Gitarre, und nicht der Highend-Tonabnehmer und der perfekte E-Gitarrenhals. Letztendlich entscheidet jedoch jeder mit seinem persönlichen Geschmack. Wichtig ist, dass man mit der Cigar Box Guitar viel Spaß und Freude hat! Am Stand, auf dem BSA Festival, können Informationen, alles rund um die CBG, mit Peppe und Chris ausgetauscht werden. Das Instrument in gemütliches Festival Atmosphäre auszuprobieren ist selbstverständlich gewünscht. Die Teilnahme an den Workshops ist ohne Anmeldung und kostenlos für die Festivalbesucher möglich.

Die Musikrichtungen
Von Delta- bis zum Chicago-Blues reicht die Palette der Musikrichtungen auf dem Festival. In diesem Jahr mit einigen musikalischen Farbtupfern aus der Folkbereich. Zum Beispiel die Gruppe SCHMACKES - dieser Bandname ist zugleich Programm und ein wesentliches Charakteristikum, denn die Musik der fünf Musiker reißt mit, ist voller Energie und erreicht unmittelbar die Gefühle der Zuhörer. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt auf traditionellen Stücken der jiddischen Musik, der Romakultur und der Balkanregion.Eigene Kompositionen und Ausflüge in Richtung Jazz oder Tango ergänzen das abwechslungsreiche Programm.Die Musik changiert zwischen Stille, Wehmut, manchmal tastender Sehnsucht bis hin zu überschäumender und tanzender Lebensfreude.

Thema Oldtimer
Wer mit einem Oldtimer bis Baujahr 1979 kommt, der hat freien Eintritt für zwei Personen. Anmeldung erforderlich: tourist-info@laubach-online.de


Mit dabei der BLUES CHOR Laubach

Mehr: www.bluesschmusundapfelmus.de

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Peter Mertens

von:  Hans Peter Mertens

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
26. Festival Blues, Schmus & Apfelmus-23.-25. August 2019
Der Blues kommt zum 26. Mal nach Laubach 26. Festival Blues, Schmus...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Musikrevue über Claire Waldoff am 26. Oktober um 19:30 Uhr im KuKuK
In 2017 hat KuKuK-Mitglied Hartmut Stroth ein echtes...
1. Treffen aller Schauermann-Chöre
Seit bereits 5 Jahren dirigiert Chorleiter Patrick Schauermann die...
Die Sängervereinigung Wißmar "feuchtfröhlich"
Aufgrund des Brauereiwechsels der Gaststätte „Zum Sängereck“ in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.