Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Ferienspiele 2019 der Kanoniergesellschaft Wettenberg und Wolken über dem Gleiberg

Die Kinder und Kanoniere bei der Fahrzeugprämierung
Die Kinder und Kanoniere bei der Fahrzeugprämierung
Wettenberg | Die Wettenberger Ferienspiele haben zum Ferienende auch ihr Ende. Die Kanoniere beteiligten sich wieder mit ihrem Fahrzeug-Bastel Programm so konnten 7 und 9 Kinder ein fahrtüchtiges motorbetriebenes Auto herstellen und nach Lust und Laune bemalen. Prämiert wurde nicht nur die Geschwindigkeit im Rennen, sondern auch das jeweilige Design. Teilweise entstanden richtige Kunstwerke die sogar im Rennen stand hielten. So war eine 4 Meter Strecke zu bewältigen. Auch wurde den Kindern der Verein vorgestellt und es durften ein paar Klasse I Kracher benutzt werden, natürlich mit sicherem Abstand. Böllern auf dem Gleiberg zum Gleibergfest wurde durch den Burgverein angekündigt. Allerdings hatte die Gemeinde Wettenberg zuletzt ein Böllerverbot zu einer Hochzeit ausgesprochen. Die Gemeinde hat ein Direktionsrecht und kann Böllerschiessen und die Örtlichkeit ändern lassen. Angeblich hat der Burgverein und der momentane Pächter der Burg etwas gegen das Böllern auszusetzen. Das Brautpaar konnte aus diesem Grund nicht überrascht werden und die Anweisung der Gemeinde in das Feld auszuweichen kam den Kanonieren auch etwas komisch vor. "Stellen Sie sich vor wir knallen dann irgendwo anders, vielleicht bekommt die Familie und die Hochzeitsgesellschaft nichts mit. Das wäre wie wenn Sie den Reis dem Brautpaar vor die Haustür kippen" so Werner Langer 2. Vorsitzender. Man sagte aus diesem Grund das böllern ab, dass traditionell nach Hochzeiten Glück bringen soll. Wie sich das Klima, nicht nur wetterbedingt, um die Burg Gleiberg verändert ist abzuwarten. Wir hoffen das es bald wieder kräftig knallt das nächste mal wohl am 31.08. zum Gleibergfest oder danach beim SV Londorf deren Verein und Böllergruppe feiert Jubiläum. Wir sind auf jeden Fall bereit (Gerät und Taskforce) und freuen uns.

Die Kinder und Kanoniere bei der Fahrzeugprämierung
Die Kinder und Kanoniere... 
Einer der schnellsten Flitzer...
Einer der schnellsten... 
Die 2te Gruppe mit ihren Rennwagen
Die 2te Gruppe mit ihren... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dieses Panorama bietet sich allen Teilnehmern der 1. Wettenberger Weinwanderung
1. Wettenberger Weinwanderung am Samstag, 24. August 2019
Anlässlich Ihres 140-jährigen Jubiläums organisiert die...
Am Standesamt der Gemeinde Biebertal
Die 1. Kanoniergesellschaft Wettenberg 1992 e.V. gratuliert dem Gerätewart zur Hochzeit
Eiko Tanaka (Japan) zeigt am 4. Juni ihre Drechselkunst im Holz- und Technikmuseum Wettenberg
Am 4. Juni: Japanische Drechselkunst im Holz- und Technikmuseum
Mehrmals im Jahr trifft sich der „Drechslerstammtisch Rhein-Main“ im...
Sei auch Du dabei: "Ein Lied für Wettenberg"
Zum 40. Geburtstag: „Ein Lied für Wettenberg“
Auf ihr 40-jähriges Bestehen kann die Gemeinde Wettenberg in diesem...
Wettenberger Partnerschaftsvereine und Gleiberg-Verein zeigen Flagge
Rechtzeitig zum "Europatag" am 9. Mai enthüllten gestern auf dem...
Bauernmarkt: Freude über die Produkte aus der heimischen Region
Nächsten Sonntag Dampf- und Gattertag mit Bauernmarkt in Wißmar
Der „Freundeskreis Holz- und Technikmuseum Wettenberg e.V.“...
Vielseitig waren die Böller und Kanonen
Bei schönstem Sonnenschein gratulierte man mit Kanonen Salut dem SV Londorf zum Jubiläum

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Vanessa Schöffmann

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Musikrevue über Claire Waldoff am 26. Oktober um 19:30 Uhr im KuKuK
In 2017 hat KuKuK-Mitglied Hartmut Stroth ein echtes...
1. Treffen aller Schauermann-Chöre
Seit bereits 5 Jahren dirigiert Chorleiter Patrick Schauermann die...
Die Sängervereinigung Wißmar "feuchtfröhlich"
Aufgrund des Brauereiwechsels der Gaststätte „Zum Sängereck“ in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.