Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

1. Wettenberger Weinwanderung am Samstag, 24. August 2019

Dieses Panorama bietet sich allen Teilnehmern der 1. Wettenberger Weinwanderung
Dieses Panorama bietet sich allen Teilnehmern der 1. Wettenberger Weinwanderung
Wettenberg | Anlässlich Ihres 140-jährigen Jubiläums organisiert die Sängervereinigung Gleiberg am Samstag, 24. August 2019 die "1. Wettenberger Weinwanderung" unter dem Motto „Laufen und Lauschen - Chorgesang bewegt: 3 Chöre – 4 Weine“.
Unterstützt werden die Gleiberger musikalisch vom Männerchor „Concordia“ Altenvers sowie dem Gemischten Chor „Cantelo“ Weipoltshausen und in Sachen Getränke von der WeinKultur Hüttenberg.

Der Start ist um 17 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Gleiberg (Burgstraße 65); dort sind ab 16 Uhr Teilnahmekarten erhältlich. Vom Hof der Burg erfolgt in einer großen Schleife ein gemütlicher Spaziergang bergab um den Gleiberg. Unterwegs werden an drei "Stationen" vier Weine kredenzt und die Chöre werden zu hören sein. Zwischen den einzelnen Stationen liegt jeweils ein Spazierweg von ca. 10 Minuten; die gesamte Wanderung dauert ca. 2 Stunden und ist für Teilnehmer aller Altersgruppen gleichermaßen geeignet. Der Abschluss ist beim „Tag der offenen Tür“ der FFW Krofdorf-Gleiberg, wo das Blasorchester Wißmar aufspielen wird.

Teilnahmekarten kosten im Vorverkauf 10,- € (Tageskasse 13,- €); inbegriffen sind ein extra für diesen Anlass graviertes Weinglas, vier Weine, leckere Snacks und Wasser. Bestellung per mail: info@saengervereinigung-gleiberg.de oder telefonisch 0 64 1 / 9 84 98 99.

Die Teilnahme an der Wanderung selbst und das Konzert der Chöre sind kostenfrei.

Nähere Infos: www.saengervereinigung-gleiberg.de

Mehr über

Wettenberg (327)Wein (36)Wanderung (128)Gleiberg (78)Chor (454)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Selten schöner Novembertag
Blick auf Gleiberg
2019 steht die 150 beim GV-Eintracht oben
Jubiläumskonzert Musik, Musik, Musik!
Musik, Musik, Musik! So hat der GV-Eintracht 1869...
Die Sänger aus den Niederlanden
Gesang ohne Grenzen: TeuTonia Nordeck und der Nederlands Concert Mannenkoor singen in St. Thomas-Morus-Kirche
Im Oktober wird der “Nederlands Concert Mannenkoor” (NCM), einer der...
Begeistert wie der Referent Ernie Rhein selbst, so waren auch die Workshopteilnehmer bei der Sache
130 Sängerinnen und Sänger von Ernie Rhein begeistert!
Wenn an einem Samstag 130 Sängerinnen und Sänger an einem...
ACHTUNG!!! 05.10.2019 "RUDELSINGEN POHLHEIM" geht in die 7. RUNDE!!!
Der"Gesangverein Jugendfreund" Pohlheim, Jörg Siewert & Steffen...
"Machet die Tore weit..." 15.12.2019 Weihnachtskonzert des Gesangvereins Jugendfreund Pohlheim + besonderen Gästen
Auch die Herzen der Besucher werden sich weiten und erfreuen zu...
Bauernmarkt: Freude über die Produkte aus der heimischen Region
Nächsten Sonntag Dampf- und Gattertag mit Bauernmarkt in Wißmar
Der „Freundeskreis Holz- und Technikmuseum Wettenberg e.V.“...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
325
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorsitzende der Sängervereinigung Gleiberg, Georg Schlierbach begrüßt die neue Beisitzerin Elke Poth
Musikalische Weinwanderung brachte fünf neue Sänger – Engagement wird belohnt
Auf ihr 140. Jubiläumsjahr in 2019 konnten die Mitglieder der...
„Musik ist grenzenlos!“ - Konzert zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Heuchelheim
Den 30. Jahrestag des Mauerfalls zwischen Ost- und Westdeutschland...

Weitere Beiträge aus der Region

22.2. „Mensch oder Affe, das ist hier die Frage“ im KuKuK fällt aus.
Die Veranstaltung vom 22.2. im KuKuK fällt aus organisatorischen...
"Mixed Voices" go Manila
Der Countdown läuft……………………………………………… Falls kein Sturm, kein...
Hartmut Stroth
Hartmut Stroth und Peter Ehm bei KleinKunst im KuKuK am 22.2. um 19.30 Uhr
„Mensch oder Affe, das ist hier die Frage“ - Der Schauspieler,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.