Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Wanderung im Krofdorfer Forst

Wettenberg | Viel Interessantes und Wissenswertes über die Ökologie und Ökonomie des heimischen Waldes erfuhren die Teilnehmer eines naturkundlichen Spaziergangs im Wißmarer Erlental. Eingeladen hatte die Frauen Union (FU) des Kreises Gießen. Die Vorsitzende Birgit Otto freute sich, dass trotz des regnerischen Wetters etliche Interessierte gekommen waren, darunter Carsten Zörb, Bürgermeisterkandidat für Wettenberg und Landratskandidat Siegfried Fricke.
Forstamtsrat Hans-Joachim Leicht erläuterte anhand einer Karte den Baumbewuchs im Krofdorfer Forst und führte die Gruppe anschließend gut eine Stunde durch das Erlental und den umgebenden Wald. Da aufgrund der klimatischen Gegebenheiten die Bäume an den Westhängen deutlich langsamer und schlechter wachsen werden diese als ökologisch wertvolle Flächen weitgehend sich selbst überlassen, während die schneller und gleichmäßig wachsenden Bestände an den Osthängen wirtschaftlich genutzt werden. Dabei denke man langfristig, da beispielsweise Buchen erst nach mehr als 50 bis 60 Jahren schlagreif seien, und versuche, standortgerechten Mischwald zu ziehen.
„Dieser nachhaltige, verantwortungsvolle Umgang mit der Ressource Wald ist beispielhaft und wegweisend. Überdies erfüllt das Erlental die Funktionen eines Naherholungsgebietes, in dem man im wahrsten Sinne durchatmen kann“ erklärte Landratskandidat Siegfried Fricke. Er danke der Frauen Union für die Planung der Veranstaltung und hoffe auf weitere Informationswanderungen im Kreis, „sei es im Bergwerkswald oder in Grünberg, der Heimat der FU- Vorsitzenden“.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.