Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

35 Jahre Frauenchor der Sängervereinigung Germania-Eintracht Wißmar

Wettenberg | Das 35jährige Bestehen des Frauenchores nahmen die Sängerinnen kürzlich zum Anlass für einen Besuch in Gießen. Hervorragend geplant von einem Chormitglied begann der Tag mit einem ausgedehnten „Frühstücks-Brunch“ im „Basilico“. Das abschließende Gläschen Sekt hob nochmals die bereits hervorragende Stimmung aller 15 Damen an. Als nächstes stand ein Besuch im Gießkannen Museum an, dort fand sich auch die „Dackel-Gießkanne“ wieder, die seinerzeit eine der Damen dem Museum gespendet hatte. Anschließend ging es weiter in den Botanischen Garten, wo trotz erheblicher Bauarbeiten die prächtig blühenden Rhododendren bewundert werden konnten. Das alte Schloss bot den perfekten Hintergrund für ein weiteres Gruppenbild. Abschließend wurde bei einem Getränk auf dem Kirchenplatz noch der ein oder andere Sonnenstrahl erhascht. Pünktlich und bestens gelaunt beschlossen die Damen ihren gelungenen Tag im Sängereck mit ihrer allwöchentlichen abendlichen Chorprobe und freuen sich schon auf ihren nächsten Ausflug.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Ohrisch

von:  Andrea Ohrisch

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andrea Ohrisch
438
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Vocal Pur" singt zu Ehren der Verstorbenen
Schon traditionsgemäß singen die Chöre der Sängervereinigung Germania...
Manila-Projektchor
1. Treffen aller Schauermann-Chöre
„Wir freuen uns sehr, dass wir zum 1. Treffen der Schauermann-Chöre...

Weitere Beiträge aus der Region

Mario und Christoph sangen am Vorabend des ersten Advent.
(Fernwald) Weihnachten in den Bergen mit Mario und Christopher. Es...
Das „Bürgerprojekt Gleiberg e.V.“ stellt neuen Kalender vor
Alte Traditionen bewahren, das Leben im alten Ortskern Gleiberg noch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.