Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Zum 140-jährigen Jubiläum 1.Wettenberger Weinwanderung

Wettenberg | Die Verabschiedung langjähriger Vorstandsmitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Sängervereinigung Gleiberg. Für die nach 14 Jahren ausscheidende 1. Schriftführerin Christina Denhard konnte Petra Michels als Nachfolgerin gewonnen werden; dem ebenso lang im Vorstand tätigen 1. Kassiererer Walter Kraft folgt Uwe Knorz nach.
Die weiteren zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt: Ulrike Daubertshäuser bleibt 2. Vorsitzende, Katrin Lenz und Judith Weigand Beisitzerinnen. Lediglich die 2. Kassiererin Hannelore Lange tauscht ihren Platz mit Beisitzer Bernd Schlierbach. Andreas Lautz ist weiterhin Notenwart; zur neuen Kassenprüferin wurde Diana El Hakim gewählt.

Wo 2018 in Krofdorf-Gleiberg etwas los war, da war auch die Gleiberger Sängerfamilie mit ihrem unverändert 35 Mitglieder zählenden Chor mit großem Engagement dabei, so Vorsitzender Georg Schlierbach im Geschäftsbericht des Vorstands. Angefangen von der Benefizveranstaltung "Unser Dorf-unser Leben", bei der der Verein nicht nur musikalisch auf der Bühne und mit einem Infostand präsent war, sondern
Mehr über...
auch mit einer Chorwette und der Verlosung eines Wohnzimmerkonzerts für Aufsehen sorgte. Zum Jubiläum der Kita Schatzkiste wurde mit interessierten Eltern und Kindern ein Projektchorauftritt einstudiert und Anfang November mit allen musiktreibenden Gruppen des Dorfes ein Benefizkonzert zugunsten des Gleiberg-Vereins und der Carsten-Bender-Leukämiestiftung gestaltet. Doch auch außerhalb der Wettenberger Grenzen war die Sängervereinigung unterwegs: Der Vereinsausflug führte über 40 Personen zur Draisinentour in den Taunus, der Chor sang bei einem Open-Air-Konzert in Altenvers und erfreute musikalisch die Bewohner des Rodheimer Pflegeheims. Das ein solch aktiver Verein wie die Gleiberger auch zur ColdWaterGrillChallenge herausgefordert wurde, liegt da auf der Hand. Der Spendenerlös der Aktion am Gleiberger Dorfbrunnen ging an die Fördervereine der örtlichen Kitas und der Grundschule.

Eine aufgrund der Datenschutzanforderungen erforderliche Satzungsanpassung, die in der Jahreshauptversammlung beschlossen wurde sowie der erneute mehrwöchige Ausfall der Heizungsanlage im "Tempelchen" haben den Verein vor Herausforderungen gestellt, auf die man gerne verzichtet hätte.

Im Mittelpunkt des laufenden Vereinsjahrs 2019, steht neben einem Auftritt zum 40-jährigen Bestehen der Gemeinde Wettenberg am 15. Juni in Launsbach das eigene 140-jährige Jubiläum. Dieses wollen die Gleiberger mit der 1. "Wettenberger Weinwanderung" am 24. August auf andere Art und Weise begehen: Musikalisch unterstützt von zwei befreundeten Chören aus Altenvers und Weipoltshausen führt der Weg einmal um den Gleiberg, an vier Stationen wird es Wein und Snacks geben und der Abschluss gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr organisiert. Mitte Oktober will die Sängerfamilie den befreundeten Chor in Wimmental bei Heilbronn besuchen.

Für 45-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Judith Weigand im Rahmen der Versammlung ausgezeichnet; die Ehrung für Thomas Lautz, der seit 25 Jahren zu den Unterstützern der Sängervereinigung zählt, wird nachgeholt. Mit Renate Will und Bernd Schlierbach, die beide nur eine Fehlstunde zu verzeichnen hatten, wurden die fleißigsten Sängerinnen und Sänger mit einem kleinen Präsent belohnt.

Interessierte sind herzlich zu den Chorproben, die montags um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Gleiberg stattfinden, eingeladen.

Das Foto zeigt von links nach rechts:
Georg Schlierbach (1. Vorsitzender), Christina Denhard (ausgeschiedene 1. Schriftführerin), Judith Weigand (Beisitzerin), Petra Reinhardt-Picl (2. Schriftführerin), Walter Kraft (ausgeschiedener 1. Kassierer), Ulrike Daubertshäuser (2.Vorsitzende), Uwe Knorz (neuer 1. Kassierer), Petra Michels (neue 1. Schriftführerin), Bernd Schlierbach (neuer 2. Kassierer), Katrin Lenz (Beisitzerin).

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SPD Wettenberg: Ehrenamt ist Ehrensache
Das Ehrenamt hat für die Gemeinde Wettenberg eine herausragende...
die beiden Bässe gut gelaunt und auskunftsfreudig beim Interview
Von der Liebe zum Chorgesang: Als eingeschworenes Team durch alle Stilrichtungen - ein Lehrstück über Kontinuität
„Anpassungsfähigkeit und sich auf Neues einlassen können“ so bringt...
Neubau Sanitärgebäude
Pächterfamilie Will und Gemeinde hoffen auf die baldige Öffnung des Wißmarer Sees
Eigentlich wäre bei dem schönen Wetter der letzten Wochen Hochbetrieb...
Der Beirat des Holz- u. Technikmuseums informierte sich zusammen mit dem Museums-Team über das Jahr 2019
Holzerlebnishaus, Umweltbildungszentrum und Klimawerkstatt unter einem Dach
Seit Januar 2006 wird die Arbeit des Holz+Technik Museums durch einen...
Empfehlung an die Gesangvereine
Auf Grundlage der aktuellen Meldungen um die „Corona-Situation“ hat...
Der neue Vorstand (von links nach rechts: Manuela Happel, Johanna Kranzbühler, Cornelia Nühlen-Petry, Michael Schmidt, Sabine Wilcken-Görich, Katharina Eisele; es fehlt: Gigi Vahldieck)
Blues-Chor 2020: Von „Respect" bis „Shake, Rattle and Roll" - Neues Repertoire, neuer Vorstand, 8 neue Sänger
Der Blues-Chor Laubach ist mit viel Energie in das Jahr 2020...
Außergewöhnliche Ehrungen beim Gesangverein 1863 TeuTonia Nordeck
Erster Vorsitzender Klaus-Werner Schlotter konnte anlässlich der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
325
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorsitzende der Sängervereinigung Gleiberg, Georg Schlierbach begrüßt die neue Beisitzerin Elke Poth
Musikalische Weinwanderung brachte fünf neue Sänger – Engagement wird belohnt
Auf ihr 140. Jubiläumsjahr in 2019 konnten die Mitglieder der...
„Musik ist grenzenlos!“ - Konzert zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Heuchelheim
Den 30. Jahrestag des Mauerfalls zwischen Ost- und Westdeutschland...

Weitere Beiträge aus der Region

"European Domestic Art Challenge" braucht Kunst - deine Kunst!
Das Online-Projekt "European Domestic Art Challenge" (EDAC) ist eine...
"Vocal Pur"
Chorprobe "open air"
Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Monatelang lagen...
Den Schutz der Wälder verbessern
Der 25. Juni 2020 ist der „Tag der deutschen Buchenwälder“. Auch für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.