Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung der Sängervereinigung "Germania Eintracht" Wißmar

Wettenberg | Am vergangenen Samstag beging die Sängervereinigung „Germania-Eintracht“ Wißmar ihre Jahreshauptversammlung, um ein Resümee für das erfolgreiche zurückliegende Geschäftsjahr 2018 zu ziehen. Durch die geänderte Satzung wurde ein Vorstands-Dreigestirn, bestehend aus Ute Pohl, Uwe Schäfer und Mike Mülich ermöglicht, vom Amtsgericht bestätigt und in das Vereinsregister eingetragen. Auch die geforderte Datenschutzverordnung fand im Verein beste Umsetzung, berichtete Uwe Schäfer, einer der Vorsitzenden.
Im Vereinsgeschehen unbedingt zu erwähnen sind einige Höhepunkte des Jahres 2018 wie das Konzert „Stimmkunst trifft Bilderkunst“ – unter diesem Motto gestaltete Vocal Pur auf Einladung des KuKuK im Rahmen der Ausstellung „Ruhestörung“ ein viel beachtetes Konzert. Der Eintritt war frei, Spenden waren gerne gesehen und so kam von den sehr angetanen Konzertbesuchern ein hübsches Sümmchen für die Vereinskasse zusammen
Als feste Größe nimmt Vocal Pur bereits seit Jahren an den legendären, im 2jährigen Turnus stattfindenden Wißmarer Faschingssitzungen teil. Diesmal mit einem minimierten Programm, bedingt durch die
Mehr über...
Kürze der Zeit nach den tollen Novemberkonzerten mit „The Chambers“ der Kölner Philharmonie. Die Darbietung, ergänzt durch einige bekannte Karnevalslieder und dem Motto „Lago di Wißmar“ entsprechender Kostümierung kam jedoch beim lauthals mitsingenden Publikum hervorragend an und so standen zum Schluss der Darbietung auch mehrere Gäste aus dem Saal singend zwischen den VP-SängerInnen.
Einen großen Erfolg verzeichnete das Konzert von „Vocal Pur“ gemeinsam mit dem Universitätschor UPMC Chorale Manila von den Philippinen in der Johanneskirche in Gießen. Die jungen SängerInnen aus Manila mit ihrem Dirigenten Eman de Leon waren der Einladung unseres Chorleiters Patrick Schauermann gefolgt.
Noch lange in Erinnerung bleiben wird der Auftritt auf der Moorbadehausbühne auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Nicht nur weil zusätzlich zu Frauen- und Männerchor auch der gemischte Chor sein Debüt gab, auch die bekannt schwierige Anfahrt wurde gemeistert.
Eine besondere Abwechslung stellte der Auftritt von Männerchor , Frauenchor und Vocal Pur beim Oktoberfest in Dutenhofen dar. Unter dem Motto „Chorgesang trifft Blech“ hatte der MGV Dutenhofen an den Dutenhofener See eingeladen. Alle Beteiligten bestätigten eine gelungene Veranstaltung mit gemütlichem Beisammensein bei Paulaner Oktoberfestbier und kulinarischen Schmankerln.
Das schon traditionell stattfindende „Singen im Holz“ mit allen Chören im Dezember war in 2018 wiederum ein gelungener Erfolg, zumal der ehemalige Chorleiter Markus Schopf den verhinderten Chorleiter Patrick Schauermann vertrat. Zusätzlich zu seinem Dirigat konnte er mit seiner steirischen Harmonika alle Gäste mit gemeinsamen Weihnachtsliedern erfreuen. Höhepunkt der Veranstaltung war die Premiere des am Tag zuvor einstudierten Mini-Musicals der »Young Voices« mit Wißmarer Grundschulkindern: »Der Mann mit Bart und Bischofsstab« unter der Leitung von Christa Lißel. Für den Chor-Workshop am Samstag hatten sich sage und schreibe 23 Kinder und Jugendliche angemeldet. An nur einem Tag wurden die Rollen schauspielerisch und musikalisch erarbeitet. Die Kids waren mit großem Eifer bei der Sache und können sich eine Fortführung gut vorstellen. Nach der tollen Aufführung der Kinder, die mit viel Beifall bedacht wurde, erfreuten die Chöre der Sängervereinigung mit weiteren Liedbeiträgen.
Vielen Dank an Christa Lißel und Karina Kraushaar-Kornmann, die mit viel Engagement und Leidenschaft mit den jugendlichen Sängerinnen und Sängern von Young Voices, dem Schülerchor und auch einigen neuen SängerInnen das kleine Musical einstudiert haben. Da der Auftritt der Kinder und Jugendlichen im HTM bei den Gästen sehr gut ankam, ist dieser Erfolg weiterer Ansporn für den Vorstand, die Jugend- und Kinderchorarbeit voranzutreiben.
Der Schülerchor der Grundschule Wißmar und der Jugendchor der Svgg, die „Young Voices“ stehen unter der bewährten Leitung von Christa Lißel, die seit nunmehr über 31 Jahren die Jugendarbeit in der Svgg mit hohem persönlichem Engagement prägt. Besonders freut es, dass mit Karina Kraushaar-Kornmann seit einem Jahr wieder eine Jugendvertreterin Frau Lißel unterstützt. Dem Förderverein Grundschule und der Gemeinde Wettenberg danken wir für die finanzielle Unterstützung des Schulchors und dem Presbyterium und Frau Pfarrerin Hans, die den Gemeindesaal für die Proben der „Young Voices“ zur Verfügung stellen.
Die erfolgreiche Arbeit mit der Grundschule Wißmar wurde auch in 2018 fortgesetzt. Diese Kooperation besteht nun auch schon seit 1999 und bestärkt den Verein in dem Anliegen, den Kindern die Freude am Singen näher zu bringen.

Danken möchte der Vorstand an dieser Stelle dem Dirigenten Patrick Schauermann, der sich in 2018 wiederum außergewöhnlich für unsere Chöre engagiert hat. Die Chöre freuen sich auch in 2019 auf eine fruchtbare und intensive Zusammenarbeit mit ihm.
Positiv hervorzuheben ist der sängerische Zuwachs in allen Chören. Nicht zuletzt bedingt durch eine große und ungewöhnliche Werbeaktion von Vocal Pur mit riesigen Werbebannern an den Ortseingängen und Videos in den sozialen Medien, um neue Sängerinnen und hauptsächlich Sänger zu gewinnen.

Hervorragend eingeführt hat sich seit über einem Jahr der Pächter der Vereinsgaststätte „Zum Sängereck“ Zeki Zogusceme mit Familie. Die Gäste geniessen die leckeren Speisen, den Service sowie die gemütliche Atmosphäre und sparen nicht mit Lob und positiver Beurteilung. Eine Tischbestellung ist unbedingt ratsam.

Zum 01.02.2019 beendet wird die Zusammenarbeit mit der Bitburger Brauereigruppe, ein Wechsel zur Familie Schadebergs Privatbrauerei „Krombacher“ steht an, verbunden mit einigen baulichen Veränderungen im „Sängereck“, um die Gäste noch besser zu versorgen.

Der besondere Dank des Vereins gilt Jürgen Bechthold und Gerd Ollinger. Sie haben im vergangenen Jahr dafür gesorgt, dass das Sängereck in Schuss gehalten wurde. Sie standen bei jedem Defekt, insbesondere beim Wassereinbruch parat und führten jegliche Reparaturen durch.
Keine Jahreshauptversammlung ohne Ehrungen. So wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit Timo Bechthold, Gerrit Jäger , Markus Michel und Daniel Schwalm ausgezeichnet. 40 Jahre im Verein ist Karl-Heinz Henkelmann, 50 Jahre Vereinsmitglied und Förderer des Chorgesangs sind Karl Fiedler und Gerhard Müller. Seit satten 50 Jahren singt als aktiver Sänger Gerhard Mattern, überreicht wurden als Anerkennung ein Präsent und die goldene Ehrennadel des Vereins. Herzlichen Glückwunsch. Eine besondere Ehrung erfolgt nochmals im Herbst 2019 bei einer gesonderten Veranstaltung des Solmser Sängerbundes.
Beschlossen wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung von den Anwesenden mit einer Strophe aus der „Ode an die Freude“, angeregten Gesprächen und vor allem einem positiven Ausblick auf die zahlreichen sängerischen Vorhaben in 2019.

Bildunterschrift:
v.L Gerd Ollinger (10 J. Vorstand) Gerhard Mattern (50 J. aktiver Sänger und Mitglied),
Gerhard Müller (50 J. Mitglied), Daniel Schwalm (25 J. Mitglied,) Karl Fiedler (50 J. Mitglied), Joachim Schneider (10. J Vorstandsarbeit), Uwe Schäfer (Vorstandsvorsitzender). Entschuldigt hatten sich Timo Bechthold, Gerrit Jäger, Markus Michel und Karl-Heinz Henkelmann.
Quelle: S. Mülich

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Botschaft aus dem All macht betroffen
Vorstandswahlen bei Jahresmitgliederversammlungen sind häufig eine...
von links Michael Schäfer, Annika Gössl, Johannes Gössl
Annika Gössl neue 1.Vorsitzende der Gugge SGBP e.V. 2014
Die Jahreshauptversammlung des Guggenmusik Vereins SÄÄSER...
Der neue Vorstand der Deutsch-Weißrussischen-Gesellschaft
Deutsch-Weißrussische-Gesellschaft Wetzlar sucht Unterstützung
Die Deutsch-weißrussische-Gesellschaft Wetzlar ist ein gemeinnütziger...
Jahreshauptversammlung 2019 der DIG Mittelhessen e.V.
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!
Schwerpunkt der Tagesordnung und bestimmt auch für alle...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Ohrisch

von:  Andrea Ohrisch

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andrea Ohrisch
418
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
35 Jahre Frauenchor der Sängervereinigung Germania-Eintracht Wißmar
Das 35jährige Bestehen des Frauenchores nahmen die Sängerinnen...
Chorneugründung in Wißmar ein voller Erfolg
Wow. „Wir sind völlig überrascht und geflasht, dass sich heute hier...

Weitere Beiträge aus der Region

Hofkonzert am 25.8. in Krofdorf fällt aus
Wegen Krankheit wird das geplante Hofkonzert für den kommenden...
Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Roland Kaiser sang in Butzbach
(Butzbach) Roland Kaiser kam in den Schloßpark zu Butzbach. Er sang...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.