Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)

Wettenberg | Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in diesem Jahr im Kloster Altenberg (Solms, an der B49) statt:
Nordischer Winter … der etwas andere Weihnachtsmarkt!
2. - 3. Dezember 2017 im Kloster Altenberg (Solms)
An ausgewählten Kunsthandwerker-Ständen gibt es themenbezogene Ware, zum Beispiel aus Filz, Holz oder Stoffen.  Zahlreiche Vorführungen an den Handwerksständen, Vorträge und Klosterführungen runden das Programm ab! Für Kinder kommt am Sonntag. 3. Dezember ab 14.30 Uhr der Nikolaus und liest weihnachtliche Geschichten vor! Am Sonntag kommt auch Zauberkünstler Jan Richter und verzaubert Sie beim nordischen Winter. Sehen sie zu wie Gegenstände direkt vor ihren Augen verschwinden oder erscheinen und erleben sie Dinge, deren Augen sie nicht trauen können. Auch Ihre Gedanken sind vor ihm nicht sicher, lassen Sie sich einführen in die faszinierende Welt der Magie der Extraklasse! Weitere Programmpunkte sind dem Tagesprogramm im Kloster Altenberg vor Ort zu entnehmen!
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kräuterschnaps, süße Pfannkuchen und Konfitüren und Schokoladenprodukte gibt es als Nachtisch. Nicht fehlen dürfen das Essen und die Getränke im Klostercafe der Königsberger Diakonie.
Eine Veranstaltung der Kulturconsult, Wettenberg in Zusammenarbeit mit der Königsberger Diakonie Wetzlar.
www.nordischer-winter.de

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hänsel (Marius Henkelmann) im Käfig
Vorhang auf für Hänsel und Gretel in Krofdorf
Es ist dunkel im Wald. Zwei Kinder sitzen in der finsteren Nacht...
„Heißes für den guten Zweck“ - Aufruf zur Spendenaktion im Weihnachtsdorf am Selterstor in Gießen
Am Dienstag, 12. Dezember 2017 geht bei „Glühwein Rudi“ im...
Arbeitsloseninitiative Gießen präsentiert Handgemachtes auf dem Weihnachtsmarkt
Eine Vielzahl handgemachter Produkte stellt die...
Weihnachtsmarkt in Grünberg
Heute ist der letzte Tag des diesjährigen Weihnachtsmarktes in...
Spazierweg entlang des Bahndamm in Launsbach
Gartenweg in Launsbach erneut Ziel der Vandalen
Es fanden sich wieder Vandalismus Schäden entlang der Gärten am...
James Rosenquist-Eintauchen ins Bild im Kölner Museum Ludwig
Mit der groß angelegten Ausstellung von James Rosenquist stellt das...
Klein-Eichen feiert bei „Weet in Flammen“ das Gefrierhaus
Das gesellige Feiern und die kulinarischen Leckerbissen stehen am 9....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Peter Mertens

von:  Hans Peter Mertens

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Montag, 1, Mai 2017, 11. Kräuter-Erlebnistag Kloster Altenberg
Kräuter, Küche, Kunsthandwerk im Kloster Altenberg
Erntedanktag im Kloster Altenberg - Solms Montag, 1. Mai 2017 von...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: Magdalena Kaim
"Alles Banane?!" Clowntheaterstück im KuKuK
"Alles Banane?!" Am 13. Juni um 10 Uhr (und nicht wie ursprünglich...
Begegnungen im KuKuK
Gemeinschaftsausstellung „Begegnungen“ im KuKuK
Vernissage 25.5. um 18 Uhr mit Musik vom Grundschulchor Launsbach....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.