Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Zum KuKuK mit BOB - Am 12.8. "Eine Sommernacht zum Schwelgen in..."

Wettenberg | Zur Sommernacht mit Wein, Essen, Kunst und Musik lädt der KuKuK für den 12. August ab 19 Uhr nach Wißmar in die Goethestr. 4b ein.

Im Eintrittspreis vom 25 € sind enthalten: Köstliche Weine aus Wettenbergs Partnergemeinde Tök, leckeres Essen vom KuKuK , Livemusik vom Feinsten mit Jazz n’ More und mit der Kunst als Kulisse.

Die Frage: wer fährt nachhause, wenn es Wein zur Musik gibt, haben die KuKuK-Macher elegant gelöst: Die Begleitperson, die fährt und nichts trinken, darf, erhält den BOB-Anhänger, trinkt keinen Alkohol und bekommt eine Flasche Wein für zuhause!
Es gibt keine Abendkasse, aber noch einige Karten zu kaufen. ( kukuk@kukuk-wettenberg.de oder Tel. 0641 870159)

Mehr über

Wein (32)Musik (884)Kunst (504)Essen (137)BOB (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Butzbacher Künstler stellt Ihr Projekt "un-ARTIG" in Hanau aus
"Farbe als Spiegel von Gefühl und Seele" Bis zum Ende des Jahres...
Der Projektchor
„Luther“- ein Pop-Oratorium aufgeführt vom Projektchor evangelischer Gemeinden Gießen
Ein Mensch mit Ängsten, Zweifeln, Gewissenskonflikten, aber festen...
Nein, es ist kein galaktisches Kassenhäuschen
Kunst in der Lahnaue
Über Kunst und das Verständnis für Objekte, die von ihren kreativen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Barbara Yeo-Emde

von:  Barbara Yeo-Emde

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Barbara Yeo-Emde
154
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fünfte Gemeinschaftsausstellung im KuKuK Wettenberg – Freies Thema
Fünfte Gemeinschaftsausstellung im KuKuK Wettenberg – Freies Thema
Der KuKuK Wettenberg kündigt eine neue Ausstellung an:….. Vom...
Gemeinsam für die Burg: Dieterich Emde, Barbara Yeo-Emde KuKuK (v.l.); Axel Horn Gastronomiepächter (2.v.r.); Vorstand Gleiberg-Verein Andreas Kraft, Gerhard Schmidt und Karlfried Philipp (v.l.)
Gleiberg-Verein stellt Kulturprogramm 2018 vor
Als Kooperationspartner unterstützt der KuKuK-Wettenberg den...

Weitere Beiträge aus der Region

Wettenberger Frauen verlieren knapp - Samstag Heimspiel um 18.00 Uhr
Die Oberliga-Frauen der HSG Wettenberg verloren ihre Auswärtspartie...
Auch der Herbst hat noch schöne Tage / Blumen
"Spätzünder"
Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)
Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.