Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Staatssekretär Bußer zeichnet Solmser Sängerbund als Initiative des Monats April 2017 aus

Der Präsident des Solmser Sängerbundes, Hans-Peter Stock sowie die Präsidiumsmitglieder Ursula Claudi und Georg Schlierbach nach Erhalt der Ehrung der Staatskanzlei
Der Präsident des Solmser Sängerbundes, Hans-Peter Stock sowie die Präsidiumsmitglieder Ursula Claudi und Georg Schlierbach nach Erhalt der Ehrung der Staatskanzlei
Wettenberg | "Den Menschen einen Raum geben, in dem sie gemeinsam Musik gestalten können“


Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat den Solmser Sängerbund als Initiative des Monats April 2017 ausgezeichnet. „Chöre sind Gemeinschaften, in denen sich die Menschen gerne zusammenfinden, um gemeinsam zu musizieren. Dem Solmser Sängerbund gelingt es in besonderer Weise, Jung und Alt für die Musik zu begeistern. Daher spielt er im sozialen und kulturellen Leben der Stadt eine wichtige Rolle, denn er gibt den Menschen einen Raum, in dem sie gemeinsam Musik genießen und selbst gestalten können. Damit trägt er zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei“, sagte der Regierungssprecher.

100 Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchöre

Der Solmser Sängerbund (SSB) ist ein Dachverband von rund 100 Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchören in Mittelhessen. Er bietet seinen Mitgliedern eine Plattform für Begegnungen und den Gedankenaustausch untereinander und ein Dach für eigene Aktivitäten. Dabei zählt das Engagement jedes einzelnen Mitglieds. Zu den Aufgaben des SSB gehören die Organisation von Aus- und Fortbildungen für Chorleiter, Sänger sowie Verantwortliche in den Vereinen, die Nachwuchsförderung, Beratung und Hilfestellung, eine Chorleiterbörse sowie finanzielle Unterstützung.

Mehr über...
Darüber hinaus organisiert der Verband auch Veranstaltungen wie die Überprüfung des Leistungsstandes durch ein „Beratungssingen“ oder die Teilnahme an Wettbewerben. Insgesamt finden sich rund 3.500 Frauen und Männer aller Altersgruppen in den Chören des SSB zusammen. Dabei ist das Repertoire sehr breit gefächert: Neben romantischen und modernen Sätzen werden auch Stücke aus den Bereichen Rock, Pop, Folk, Gospel und geistliche Lieder gespielt.

Hintergrund: Initiative des Monats

Bereits seit dem Jahr 2004 werden jeden Monat besonders engagierte und vorbildliche Vereine, Initiativen und Freiwilligenagenturen als Initiative des Monats von der Landesregierung ausgezeichnet. Auf den Internetseiten www.gemeinsam-aktiv.de der Ehrenamtskampagne der Hessischen Landesregierung werden sie vorgestellt. Die Initiativen erhalten überdies einen Anerkennungsbetrag von 500 Euro.

Der Regierungssprecher ruft Beispiel gebende Vereine, Initiativen oder Gruppierungen auf, sich für eine Auszeichnung als Initiative des Monats zu bewerben, damit das vielfältige Leistungsspektrum des ehrenamtlichen Engagements in Hessen in seiner vollen Bandbreite aufgezeigt und entsprechend zur Geltung gebracht werden könne. Bewerbungen können im Internet unter www.gemeinsam-aktiv.de oder per Post bei der Hessischen Staatskanzlei, Gemeinsam Aktiv – Bürgerengagement in Hessen, Georg-August-Zinn-Straße 1, 65183 Wiesbaden, eingereicht werden.

Quelle: https://staatskanzlei.hessen.de/presse/pressemitteilung/staatssekretaer-busser-zeichnet-solmser-saengerbund-als-initiative-des

Weitere Infos: www.solmser-saengerbund.de

Der Präsident des Solmser Sängerbundes, Hans-Peter Stock sowie die Präsidiumsmitglieder Ursula Claudi und Georg Schlierbach nach Erhalt der Ehrung der Staatskanzlei
Der Präsident des... 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Der neue 1. Vorsitzende Bernd Baier (links) und der zukünftige Geschäftsführer Marc Rohde
Theater in Friedberg lebt weiter - Liquidation der Volksbühne Friedberg aufgehoben - Bernd Baier neuer 1. Vorsitzender
Der Clubraum der Stadthalle war am Dienstag den 28.05.2019 bis auf...
Alenya lässt wieder durch den Orient tanzen…
Alenya läßt wieder durch den Orient tanzen… So viele Bewerbungen...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
STADTGESTALTEN – Kunst und Begegnung auf dem Kirchenplatz
Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am 22. und 23. Mai die...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
309
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieses Panorama bietet sich allen Teilnehmern der 1. Wettenberger Weinwanderung
1. Wettenberger Weinwanderung am Samstag, 24. August 2019
Anlässlich Ihres 140-jährigen Jubiläums organisiert die...
Sei auch Du dabei: "Ein Lied für Wettenberg"
Zum 40. Geburtstag: „Ein Lied für Wettenberg“
Auf ihr 40-jähriges Bestehen kann die Gemeinde Wettenberg in diesem...

Weitere Beiträge aus der Region

31. August und 1. September Gleibergfest
Wettenberg-Krofdorf-Gleiberg (vm). Sie saßen wieder zusammen – die...
Ferienspiele der Geimeinden Heuchelheim & Wettenberg machen Station bei der TSF
Am Dienstag, 16.07.2019 fand auf dem Sportgelände der TSF...
Samstag, den 24.8.2019 Tapas und Tango mit dem Gitarrenduo Peter Haagen und Jörn Martens um 19.30 Uhr im KuKuK
Mit ihrem neuen Konzertprogramm entführen die beiden Gitarristen das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.