Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Tanzsport: Ehepaar Läufer im Finale

Finalplatz für Christine und Andreas Läufer vom TSC Wettenberg in der A-Klasse
Finalplatz für Christine und Andreas Läufer vom TSC Wettenberg in der A-Klasse
Wettenberg | Das Ehepaar Läufer vom Tanzsportclub Wettenberg erreichte am vergangenen Samstag in Südhessen das Finale.

Mit Spannung fuhren Christine und Andreas Läufer vom TSC Wettenberg am vergangenen Samstag nach Riedstadt-Erfelden, wo die TSA des TV Erfelden 1899 ein bundesweites A-Standard-Turnier ausrichtete.

Läufers haben ihr Figurenprogramm auf den Prüfstand gestellt und sind gerade dabei – wie immer in Eigenregie – die Folgen durch attraktive Figuren auf ein hochwertiges Niveau zu bringen. Mitten in dieser Umbruchphase nutzten die Wettenberger dieses Turnier als Maßstab, um einordnen zu können, ob die eingeschlagene Richtung Erfolg versprechen könnte.

Die TSCler zeigten bereits in der Vorrunde, dass sie durchgängig paarharmonisch tanzen und konnten dadurch selbst in den neuen Figuren überzeugen. Das Wertungsgericht sah die beiden aufgrund ihrer klaren Körperlinien bis hin zu einer hervorragenden Musikalität eindeutig im Finale. Hier belegten sie den 6. Platz, wobei auch die Platzziffer 4 zu sehen war.

Mehr über

Wettenberg (298)TSC (26)Tanzturnier (78)Tanzen (378)Tanz (180)Sport (886)Läufer (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
28. Festival Golden Oldies - Zeitreise in vergangene Epochen
„Ich würde sagen, wir sind gut vorbereitet“, so Bürgermeister Thomas...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
Die Hexe hat Hänsel und Gretel entdeckt
Hänsel und Gretel kommen nach Krofdorf
Auch dieses Jahr präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wieder ein...
IRONMAN-Kopenhagen 2017- Wind und Regen
Der Kurs des IM führte an vielen historischen Sehenswürdigkeiten der...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 28.04.2009 um 22:24 Uhr
Gratuliere! Tanzsport ist eine so tolle Sache und das eingestellte Foto unterstreicht das noch.
Marcel Schlosser
1.225
Marcel Schlosser aus Grünberg schrieb am 29.04.2009 um 18:07 Uhr
Gratulation! Da ich selbst auch mit Leidenschaft tanze ... freue mich für jeden!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
562
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Marburger Schloß vor blauem Himmel
Marburg an einem schönen Herbsttag
Sonnenschein und milde Temperaturen sorgten für einen perfekten...
Selten, aber flach geht auch...
Zweite Auflage des Vogelsberger Vulkan-Trail
Nach der gelungenen Premiere genau vor einem Jahr hatte der TGV...

Weitere Beiträge aus der Region

Wettenberger Frauen verlieren knapp - Samstag Heimspiel um 18.00 Uhr
Die Oberliga-Frauen der HSG Wettenberg verloren ihre Auswärtspartie...
Auch der Herbst hat noch schöne Tage / Blumen
"Spätzünder"
Der Nordische Winter zieht um nach Kloster Altenberg (Solms)
Was einst in Wettenberg (Krofdorf) erfolgreich begann, findet in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.