Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Der Tanzsportclub Wettenberg erweitert wieder sein Angebot

Tanzen - Spaß zu zweit und in der Gruppe
Tanzen - Spaß zu zweit und in der Gruppe
Wettenberg | Der Tanzsportclub Wettenberg erweitert ab Anfang Juni wieder sein Angebot. Michael Krutsch, der erfahrene Tanztrainer des TSC Wettenberg, vermittelt ausgewählte Standard- und Lateintänze wie z.B. Walzer, Rumba, Tango oder Foxtrott. Der Workshop startet am 3. Juni 2009 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Wettenberg-Wißmar. Er umfasst 6 Abende (bis 8.7.2009) à 1 ½ Stunden, die jeweils mittwochs im Rahmen einer begrenzten Mitgliedschaft stattfinden.

Infos gibt es auf der Homepage des TSC Wettenberg unter www.tsc-wettenberg.de oder telefonisch beim Vorstandsmitglied Andreas Läufer unter 06406/73485.

Mehr über

Workshop (57)Wettenberg (258)TSC (26)Tanzsportclub (31)Tanzen (284)Tanz (126)Sport (734)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ullrich & Carmen Sommer
Tanzen: Sommers im Halbfinale beim "Diamond Cup"
Beim „Diamond Cup“ im belgischen Antwerpen war am Wochenende großer...
Erste Mannschaft Saison 2014/2015
Saisonende mit gemischten Gefühlen beim Badmintonverein Hungen
Einiges hat sich getan in der abgelaufenen Badmintonsaison. Erstmals...
(v.li.) Bürgermeister Thomas Brunner, Gerrit Ohl und Elisabeth Köster von der Firma Heinen + Löwenstein, Klaus Brückner, Geschäftsführer IfM, Thorsten Tromm, Vertriebsleiter IfM sowie Ingo Hoff, Geschäftsführer Industriebau Hoff und Partner.
IfM GmbH baut in Wettenberg Bürogebäude: Fertigstellung für Ende Dezember 2015 geplant
Als Ein-Mann-Betrieb 1985 von Lothar Leiche gegründet, kann die Firma...
BSV Biebertal mit neuem Slacklineangebot
Wenn Du zwischen 6 und 10 Jahren alt bist, Du dich traust auf einen...
Das Bild zeigt die Übergabe der Jacken zum Trainingsauftakt, mit den Sponsoren (Marko Hoppe von Tiernahrung Hoppe Nonnenroth und Stefan Schäfer von Sport Schäfer Hungen).
FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen erhält neue Regenjacken
Pünktlich zum Rückrundenstart kam die FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen...
Oflameïro - Eine Tanzreise um die Welt
In einer Nacht der heißen Rhythmen zeigen u. a. die Tanzgruppen Alma...
"Wir wollen unsere Erzieher in den KITAS"
Der Elternbeirat der Wettenberger Kitas lädt zu einer ganz besonderen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Läufer

von:  Andreas Läufer

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Andreas Läufer
467
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Keltentor am Fuße des Dünsbergs
Impressionen vom Dünsberg
Der Wanderweg vom Parkplatz „Krumbacher Kreuz“ bis zum Dünsberggipfel...
Deutsche Firmenlaufmeisterschaft in Frankfurt - Teil des Teilnehmerfeldes
Deutsche Firmenlaufmeisterschaft in Frankfurt
Unter dem Motto „Wir bewegen Firmen“ wurde am vergangenen Dienstag...

Weitere Beiträge aus der Region

Karen und Jürgen Laser besuchten bereits zum 20.Mal das Golden Oldies Festival
Trotz Regen und Sturm begeistert das Golden Oldies Festival mit "Musik, Motoren und Memories"
Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: bereits zum 26. Mal...
Das Keltentor am Fuße des Dünsbergs
Impressionen vom Dünsberg
Der Wanderweg vom Parkplatz „Krumbacher Kreuz“ bis zum Dünsberggipfel...
Nabu Wißmar unterwegs im schönen Deutschland
Durch das Lahntal bis Limburg und über die Autobahn, vorbei an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.