Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Nicht nur Brunner und Zörb sind in Wettenberg auf Stimmenfang...

Wettenberg | Nicht nur Carsten Zörb und Thomas Brunner sind dieser Tage in Wettenberg auf der Suche nach der Stimme ihrer Mitbürger – nein, auch die Aktiven der Sängervereinigung Gleiberg sind eifrig am Werben.

In einer groß angelegten Flugblattaktion werden alle Interessierten, die Spaß am Singen haben, aber bislang keine Zeit oder keinen Mut hatten, es einmal auszuprobieren zu einer „Schnupperchorprobe“ mit Chorleiter Andreas Stein am Montag, 11. Mai 2009 um 20 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Gleiberg (Burgstraße 65) eingeladen.

Notenkenntnisse oder Erfahrung als Sänger/-in werden keine benötigt. Viel wichtiger ist, dass man bzw, frau Freude an der Musik mitbringt, offen ist für neue Erfahrungen und sich von der positiven Wirkung des Singens auf sich selbst überraschen lässt.

In den Chorproben der Sängervereinigung werden aus Noten Töne und aus Tönen Melodien, die schließlich das aufführbare Kunstwerk bilden. Disharmonien, die selbstverständlich nur die Töne betreffen, werden in den Proben nicht als Unglück, sondern als Ansporn empfunden und humorvoll aufgenommen. Für die Aktiven ist es
Mehr über...
eine Freude und Befriedigung, vier unterschiedliche Stimmen zu einer klanglichen Einheit verschmelzen zu lassen. Je weniger man dabei nur "an sich denkt" und je mehr man "auf andere eingeht", desto größer wird das Klangerlebnis. Mit einfachen Mitteln kann man so gemeinsam etwas Beeindruckendes auf die Beine stellen.

Viele Sänger/-innen bestätigen die wissenschaftliche Erkenntnis, dass Singen das eigene Lebensgefühl positiv beeinflusst. Also: Kommen Sie vorbei – die Sängerinnen und Sänger der Sängervereinigung Gleiberg freuen sich auf Sie !

Und wer den Chor vorher schon mal hören und sehen möchte: Samstag, 9. Mai um 19 Uhr in der Ev. Margarethenkirche Krofdorf (Rodheimer Straße).

Weitere Informationen sind bei Georg Schlierbach (Tel. 0641/9849899) oder unter www.saengervereinigung-gleiberg.de erhältlich.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Workshop mit dem Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble und sein Leiter, Kantor...
Herzlich Willkommen dem neuen Chorleiter
Axel Pfeiffer neuer Chorleiter der Sängervereinigung Staufenberg
Leiter der Chorleiterschule Marburg und Chorleiter des Hessischen...
Weihnachtsoratorium am 5. Dezember in Gießener Bonifatiuskirche
Zum Abschluss seines 125-jährigen Jubiläumsjahres hat der Solmser...
Auf dem Bild; Sopranistinnen und Altistinnen der Chorifeen mit „Tour-Dirigent“ Dominik Rudolph in der
„Chorifeen" erobern die Herzen der Schweden
Am Freitag, dem 27. November 2015 starteten um 3:45 Uhr 29 Chorifeen...
Die Chorifeen des GV-Eintracht Watzenborn-Steinberg
Chorifeen fahren nach Schweden
Bereits um 3:45 Uhr am Freitag, den 27.November starten die Chorifeen...
v.L. Jürgen Schäfer, Sabine Rinn, Volker Schäfer und Helga Schmidt
Vorsitzender Jürgen Schäfer wieder gewählt
Eine ausführliche Rückschau auf das vergangene Vereinsjahr und...
GV Teutonia Nordeck
1. (S)election-Einladungskonzert des Sängerkreises Gießen in St. Thomas Morus
Am 31. Januar 2016 um 16 Uhr veranstaltet der Sängerkreis Gießen sein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schlierbach

von:  Georg Schlierbach

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Georg Schlierbach
198
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Weihnachtsoratorium am 5. Dezember in Gießener Bonifatiuskirche
Zum Abschluss seines 125-jährigen Jubiläumsjahres hat der Solmser...
Ab dem 7. September auf dem Gleiberg: „Total vocal“
Nach Ende der Sommerferien, am Montag, 7. September gibt die...

Weitere Beiträge aus der Region

Märchenhafte Augenblicke mit dem Tinko Theater auf dem Hessischen Märchentag in Wißmar.
Heiße Akrobatik und Märchenfiguren außer Rand und Band - Der 19. Hessische Märchentag lockt Besucher aus dem gesamten Landkreis
Kinder lieben Märchen. Noch schöner ist es, wenn die ganze Familie...
Start in Schotten (Bild: TGV Schotten)
„Sturm auf den Vulkan“ – Extremsport im Vogelsberg
Sonne sorgt für neuen Teilnehmerrekord - Bestzeit in Kanada geborene...
Ortsvereinssitzung in Launsbach am 27.04.2016
Im kleinen Ortsteil in Launsbach sind 12 Vereine Mitglieder der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.