Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Aktion Saubere Landschaft Wettenberg: Herzlicher Dank allen Helferinnen und Helfern!

Wettenberg | Mehr als 100 Helferinnen und Helfer, darunter viele Kinder, Jugendliche und Neubürger, haben sich in der Gemeinde Wettenberg am Samstag, dem 12. März 2016 an der Aktion „Saubere Landschaft“ beteiligt.

Die Aktion wurde vom NABU Arbeitskreis Wettenberg unter der Regie von Hans-Richard und Oliver Wegener organisiert. Durch das engagierte Zusammenwirken der vielen Freiwilligen konnten in relativ kurzer Zeit Plastikabfälle, Papier und Flaschen Sperrmüll, Altreifen und sonstiger Schrott eingesammelt und anschließend ordnungsgemäß entsorgt werden. Rund 9 m³ Abfall wurde von den Helferinnen und Hel-fern aus allen drei Ortsteilen gesammelt, getrennt und in die bereitgestellten Abfall-container auf dem Betriebshof in Krofdorf-Gleiberg umgeladen.

Im Namen der Organisatoren bedankte sich Hans- Richard Wegener ausdrücklich bei allen, die tatkräftig mitgewirkt haben, vielen aufmerksamen Privatpersonen und Familien sowie insbesondere auch den Kindern und Jugendlichen, die sich über Müll in der Natur nicht nur beschweren, sondern selbst „mit anpacken“ und sich ganz bewusst aktiv im Umweltschutz einsetzen.

Sein herzlicher Dank gilt den vielen Helferinnen und Helfern aus Vereinen und Organisationen, u. a. Gruppen wie den Traktorfreunden, der Feuerwehr, den Ortsgruppen des NABU und der Landschaftspflegegemeinschaft Wettenberg oder den Angelvereinen. Der Gemeindevorstand lud alle Aktiven zum Abschluss zu einem schmackhaften Mittagessen mit Bratwürsten und Getränken ein.

Der Dank der Gemeinde Wettenberg gilt allen Vereinen, Gruppierungen und Privatpersonen, die sich an der Vorbereitung und Durchführung dieser Aktion beteiligt ha-ben. Dank gilt auch allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für ihren intensiven Einsatz bei der Aktion und die Bereitstellung von privaten Fahrzeugen zum Ein-sammeln und zum Transport des Landschaftsmülls.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

von links nach rechts: Werner Schupp (Schatzmeister Hess. Chorjugend), Georg Schlierbach, Norbert Kartmann, Michael Gerheim (1. Vorsitzender Hess. Chorjugend)
Landtagspräsident zeichnet Gleiberger Sänger aus
Mit einer besonderen Ehrung wurden Vertreter der Sängervereinigung...
Bitte Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' unterschreiben.
Kundgebung mit Infostand zum Thema Straßenbeiträgen am Gießener Wochenmarkt am 18.8.2018
Hessenweit protestieren BürgerInnen gegen absurde Straßenbeiträge für...
Brombeere Futter für Schmetterlingsraupen, Schmetterlinge und viele Bienen und Hummelarten. Winterquatier für Schmetterlinge und Bienen.
,,Wilde Ecke,, Welche Pflanzen sind die Richtigen?
Mal sehen was da so wächst. Seit dem Frühling darf es nun wachsen....
SPD on Tour: Flächen für bezahlbaren Wohnraum in Wettenberg identifizieren
Wettenberg. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „SPD on Tour“ trafen...
SPD on Tour: Der Wald und seine Bäume
SPD Wettenberg on Tour: Der Wald und seine Bäume
Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „SPD on Tour“ hatte die...
Junge Chöre singen am Samstag bei den "Golden Oldies"
Zum siebten Mal seit dem Start in 2006 findet im Rahmen der...
NABU lädt zum "Birdwatch"
Kreis Gießen. Am Wochenende greifen wieder weltweit Vogelfreunde zu...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.454
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 15.03.2016 um 19:00 Uhr
Sei einigen Jahren wird von Seiten des Landes versucht die örtlichen Aktivitäten hessenweit zu koordinieren.

Ich finde das gut, da so eine zu begrüßende Sache eine größere Öffentlichkeit erfahren kann.

Vielleicht sind ja ein paar mehr Fotos gemacht worden.

Ich empfehle diese - auch im Nachhinein - auf die Fotogalerie der entsprechenden Homepage einzustellen.

http://www.sauberhaftes-hessen.de/
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Brunner

Weitere Beiträge aus der Region

"Spamalot" in Wissemer
Nach den 2015 komplett ausverkauften und vom Publikum begeistert...
Benefizkonzert im Rahmen des Wetzlarer Gallusmarktes
Im Rahmen des Wetzlarer Gallusmarktes veranstaltet der Solmser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.