Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Leckere Maibowle

Waldmeister ist die Basis für Maibowle. (Foto: Tonia Simone Bernhardt)
Waldmeister ist die Basis für Maibowle. (Foto: Tonia Simone Bernhardt)
Wettenberg | Hier kommt mein Rezept für eine echte Maibowle. Die Menge ist für acht Portionen bemessen.

Zutaten:
500 Gramm Waldmeisterkraut
zwei Flaschen (je 0,7 Liter) gekühlter, trockener Weißwein
4 cl Waldmeistersirup
zwei Flaschen (je 0,7 Liter) gekühlter Sekt
Saft von einer Limette

Zubereitung:
Das Waldmeisterkraut sorgfältig waschen und über Nacht trocknen lassen. Weißwein und Waldmeistersirup in ein Bowlegefäß geben. Vom Waldmeisterkraut die Blätter abzupfen, diese dann zu dem Ansatz geben und etwa 1,5 Stunden kalt stellen. Dann die Waldmeisterblätter wieder entfernen. Den Sekt hinzugeben. Zum Schluss den Limettensaft hinzugießen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.04.2009 um 22:07 Uhr
Da ich das Rezept selbst noch nie ausprobiert habe - ich kaufe die Bowle zugegebenermaßen immer fertig - übernehme ich keine Gewähr, ob das Gebräu auch schmeckt.
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 14.04.2009 um 22:16 Uhr
... Prost Bine ;-)))
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.04.2009 um 22:17 Uhr
Nix Prost ;-) Frau Wittich hatte nach einem Rezept gefragt. Und ich wusste, dass ich irgendwo noch eins hatte.
Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.04.2009 um 10:39 Uhr
Vielen Dank, Frau Glinke. Gekaufte Bowle habe ich auch schon getrunken, aber sie schmeckte mir nicht so gut. Fand ich irgendwie zu süß. Vielleicht war es auch nicht das richtige Fabrikat.
Peter Herold
24.449
Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.04.2009 um 16:32 Uhr
Schade, ich dachte ich komme bei der Readaktion mal zum Probieren vorbei.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Glinke

von:  Sabine Glinke

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Sabine Glinke
5.280
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Big/Gun reißen jeden mit.
Big/Gun, Soliloquy und Cuma rocken das "Jokus"
Rockig wird es am Samstag, 21. Mai, im Gießener Kultur- und...
Neivi Martinez stellt erste eigene CD am 9. April vor
"Für mich ist ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen", sagt die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.