Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Graugans im NSG Bingenheimer Ried; aufgenommen am Karfreitag mit Nikon Fieldscope ED50, 40er-DS-Okular und Coolpix 4600.

Hee, was guggst du??
Hee, was guggst du??

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 67er Herzen mit Förster Kriep und Hündin Enna
Winterwanderung der "67er Herzen" am Hangelstein
Zu einer lehrreichen Exkursion trafen sich am Samstag, den 24.2.2017...
Blick von Thüringen nach Hessen
Ausflug ins NSG Rhäden bei Wildeck-Obersuhl
Der Rhäden liegt zwischen Wildeck-Obersuhl (Hessen) und...
Ganz dezent - unbearbeitet
Rotkehlchen
Naturschutzwanderung im ehemaligen US-Depot
Das Amt für Umwelt und Natur der Stadt Gießen bietet regelmäßig...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.476
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.04.2009 um 21:38 Uhr
Brüter die Partnerin?
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.04.2009 um 22:19 Uhr
Wer derzeit Graugänse beobachten will, sollte sich an die kleinen Seen jenseits des Dutenhofener Badesees machen. Am Ortsausgang von Heuchelheim führt ein Weg direkt hin. Dort ist auch eine rund 60-köpfige Kormoran-Kolonie zu sehen.
Dr. Tim Mattern
639
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 15.04.2009 um 09:17 Uhr
Nein, Frau Toth, die schwammen zu zweit herum, passten nur nicht gleichzeitg auf's Bild. Aber Ich habe dort durch das Spektiv mehrere brütende Gänse gesehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Tim Mattern

von:  Dr. Tim Mattern

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Dr. Tim Mattern
639
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vortragsreihe: Dreimal voll besetzter Seminarraum im Holz- und Technikmuseum
„Der Klimawandel betrifft und als Menschen. Um das Leben auf der Erde...
Zum Jubiläum 11.4.1991-11.4.2016 ein neuer Anstrich am Mast
Das Krofdorfer Schwalbenhaus - auf die nächsten 25 Jahre und viele weitere Bruten unter deinem Dach!!

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Buntspecht
Vorkommen:Ganzjährig in dichten Wälder,lichte Parks ,Alleen und große...
Der Fingerhut- auffallende Schönheit des Waldes und Giftpflanze des Jahres 2007
Bei meinem letzten Spaziergang leuchtete der wilde Fingerhut in weiß...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.