Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Graugans im NSG Bingenheimer Ried; aufgenommen am Karfreitag mit Nikon Fieldscope ED50, 40er-DS-Okular und Coolpix 4600.

Hee, was guggst du??
Hee, was guggst du??

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sie ahnt noch nicht, dass sie gleich tätowiert wird.
Libellen zählen und markieren !!!
Das werden die meisten von euch sicher noch nicht gehört und schon...
Haubentaucher
Abendstimmung am Bingenheimer Ried
Das Bingenheimer Ried hält immer wieder schöne Fotomotive...
Zaungäste
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
Libelle im Bingenheimer Ried
Seiltänzerin
Schnatterente nicht nur ein Name sondern auch eine Enten Art, wie dieses Pärchen am Martinsweiher, links das Männchen und rechts das Weibchen!
Schnatterente, nicht nur ein Name...
Männlicher Falke

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.04.2009 um 21:38 Uhr
Brüter die Partnerin?
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.04.2009 um 22:19 Uhr
Wer derzeit Graugänse beobachten will, sollte sich an die kleinen Seen jenseits des Dutenhofener Badesees machen. Am Ortsausgang von Heuchelheim führt ein Weg direkt hin. Dort ist auch eine rund 60-köpfige Kormoran-Kolonie zu sehen.
Dr. Tim Mattern
629
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 15.04.2009 um 09:17 Uhr
Nein, Frau Toth, die schwammen zu zweit herum, passten nur nicht gleichzeitg auf's Bild. Aber Ich habe dort durch das Spektiv mehrere brütende Gänse gesehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Tim Mattern

von:  Dr. Tim Mattern

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Dr. Tim Mattern
629
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zum Jubiläum 11.4.1991-11.4.2016 ein neuer Anstrich am Mast
Das Krofdorfer Schwalbenhaus - auf die nächsten 25 Jahre und viele weitere Bruten unter deinem Dach!!
Die Beteiligten bei der Körung der Jungbullen in Rudlos: Hubertus von Schnurbein, Martin Marx, Matthias Uhl, Jost Grünhaupt, Astrid Steinhoff, Jürgen Martin und Viola Wurm (von links)
Verein will Vermarktung unterstützen und in Zuchtfragen beraten
Auf Betreiben des Vereins zur Erhaltung und Roten Höhenviehs wurden...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hauswinkelspinne
Die Hauswinkelspinne ist groß und langbeinig ca 18mm kommt in Kellern und in Höhlen unter Steinen vor
Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.