Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Zehn „Malfreundinnen“ im KuKuK

Ein Acrylbild von Ulrike Kirschbaum: Sardinische Impressionen.
Ein Acrylbild von Ulrike Kirschbaum: Sardinische Impressionen.
Wettenberg | Nach Objekten und Installationen im Januar, Bilderstreit im Februar und einer Performance im März wird der KuKuK Wettenberg im vierten Monat des Jahres gleich neun Malerinnen vorstellen.
Sie nennen sich Malfreundinnen: Ulrike Kirschbaum, Annelie Müller, Angelika Linscheid, Brigitte Schön, Edeltraud Bruch, Marlies Wunder, Anna Ledwon, Christa Steinmüller, Ingrid Klocksin, Waltraud Lange-Mülich. Sie kennen sich schon sehr lange. Und so entstand diese Gruppe: Ulrike Kirschbaum hielt von 1992 bis 2003 Aquarellkurse in der Volkshochschule in Heuchelheim ab. Im Laufe dieser Zeit entwickelte sich daraus eine stabile Malgruppe, die mit gemeinsamen Ausstellungen in der Volksbank Heuchelheim und zweimal in der Kreisvolkshochschule Lich an die Öffentlichkeit trat.
Seit einigen Jahren treffen sich die Malfreundinnen regelmäßig, um zu malen und um sich über ihre Malreisen und Weiterbildungen auf Sommerakademien auszutauschen.
In einer der zahlreichen, angeblich oft sehr heiteren Vorbesprechungen zur jetzigen Ausstellung fanden sie, dass der Titel „EigenARTen“ ihre inzwischen doch sehr unterschiedlichen Malweisen am besten zum Ausdruck bringt.
Wie viel Gemeinsamkeit und wie viel Eigenart die Künstlerinnen der Gruppe entwickelt haben, das wird die Ausstellung vor Augen führen.
Die Vernissage zu EigenARTen Malerei ist am Gründonnerstag, 9. April, um 17 Uhr im KuKuK in Wißmar, Goethestraße 4b, statt.
Die Eröffnungsrede zur Ausstellung hält die Journalistin und Kunsthistorikerin Dagmar Klein.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.