Bürgerreporter berichten aus: Wettenberg | Überall | Ort wählen...

Vanessa Schöffmann

Der Schmaadlecker...

Kommentare zu: Schmaadlecker Markt in Lollar Eröffnung durch Kanoniere

2 Kommentare letzter Kommentar von Vanessa Schöffmann (28.08.2017 13:32 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 28.08.2017 um 13:32 Uhr
Wir haben regelmäßig morgens vor der Bühne den Schmaadlecker Markt zur Eröffnung, zusammen mit dem Lollarer Bürgermeister angeböllert.

Kommentare zu: Launsbach Sonder Ortsvereinssitzung am 24.06.15

1 Kommentar letzter Kommentar von Vanessa Schöffmann (10.06.2015 18:51 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 10.06.2015 um 18:51 Uhr
Richtigstellung: Der Termin ist wie im Protokoll am Mittwoch den 24.06. im Bürgerhaus Launsbach und nicht am Samstag den 20.06. Wir bitten um Entschuldigung.

Tor des Monats Oktober 2014

Kommentare zu: >Tor des Monats Oktober 2014

2 Kommentare letzter Kommentar von Klaus-Dieter Willers (19.10.2014 12:35 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 19.10.2014 um 12:28 Uhr
Gelungener Kommentar, wobei mir das echte Tor des Monats vielleicht doch etwas attraktiver vorkommt. Plane auch an einem Artikel zum Tag der offenen Tür.

Mir ist langweilig!

Kommentare zu: Wir lernen "hündisch"!

12 Kommentare letzter Kommentar von Ilse Toth (06.06.2014 17:09 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 04.06.2014 um 19:31 Uhr
Wo bekommt man den Hundeführerschein und was kostet er? Brauche ich auch ein Tierhalterunbedenklichkeitszeugnis und warum wurde der Katzenführerschein nicht angesprochen? Aber eigentlich auch alles egal, mir fehlt die Zeit muss noch zur Hundeschule.

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 05.06.2014 um 15:12 Uhr
;-) Ich finde das jedes Lebewesen wichtig genug dazu ist um einen Kurs dafür zu belegen und scheinbar hält nicht jeder Tierhalter, sein Tier auch artgerecht.

Kommentare zu: Gar nicht so einfach mit dem grünen Punkt und den gelben Säcken

13 Kommentare letzter Kommentar von Helmar Hoch (21.05.2014 20:20 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 13.05.2014 um 19:25 Uhr
Wahrscheinlich, Schwarzmarkt für Gelbe Säcke. 2 Stück hängt wohl mit dem Porto zusammen, wobei man da sicher ein abkommen mit einem Postdienstleister finden könnte. Ich verstehe es nicht warum man die Säcke nicht auch in Supermärkten auslegt, denn letztendlich verdient auch das Entsorgungsunternehmen noch daran. Nachdem Sie das Zeug sortieren, ein Teil zum Recycling und der Rest an die Energieerzeuger abverkaufen. Oder Sie sollten immer wenn Sie den neuen Abfallkalender ausfahren auch gleich eine Kiste Gelbe Säcke an jedem Haus abstellen.

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 20.05.2014 um 19:58 Uhr
Zur Info die Gelben Säcke wurden immer noch nicht geliefert... Ich schreibe noch einmal...

Vielleicht tickt Sie ja nach dem Erntedankmarkt am 06.10. wieder.

Kommentare zu: In manchen Dörfern ticken die Uhren noch anders. Die Uhrzeiger an der Ev. Kirche in Launsbach stehen. Vielleicht fehlt das Geld um Sie zu reparieren oder es handelt sich doch um eine Standuhr?

3 Kommentare letzter Kommentar von Margrit Jacobsen (16.09.2013 09:49 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 16.09.2013 um 09:05 Uhr
Das Geläut wird über eine Digitaluhr im hinteren Teil der Kirche gesteuert und funktioniert. Die Zahnräder im Kirchturm scheinen durch Staub oder irgendetwas anderes (Fledermauskot) blockiert zu sein... Also die Zeit wird einfach nicht angezeigt.

Die Werkzeuge ordentlich auf dem Tisch angeordnet

Kommentare zu: Erneut Vandalismusschäden in Launsbachs Gärten

2 Kommentare letzter Kommentar von Vanessa Schöffmann (06.09.2013 22:32 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 06.09.2013 um 22:32 Uhr
Wie wahr... und die Scherben aufkehren muss man selbst. Schade...

Warnt vor den Gefahren der Bürgerversicherung: FDP-Fraktionschef Wolfgang Greilich.

Kommentare zu: Greilich zur Bürgerversicherung: „Rot-Grün ebnet Weg in Zwei-Klassen-Medizin“ – „Bis zu 500 Arbeitsplätze im Landkreis Gießen gefährdet“

18 Kommentare letzter Kommentar von Torsten Herwig (22.08.2013 14:43 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 24.07.2013 um 14:38 Uhr
Zwei Klassen Medizin... ...nicht nur. Ich weiss nicht ob einem von jeder Klinik und jedem Arzt unbedingt nur Freundlichkeit, Aufrichtigkeit und Kompetenz entgegenstrahlt. Selbst der Privatpatient wird heute schon nicht mehr hofiert. Vielmehr wird der Patient nicht als Kunde, sondern als störrender nächster der innerhalb eines Arbeitstages abgearbeitet wird betrachtet. Auf Punkte wie Qualität und Umfang der Behandlung wird kein Wert mehr gelegt. Was beim genaueren hinsehen, dem einen offensichtlich erscheint, übersieht der nächste gänzlich. Vielleicht hat man aber auch schon den Feierabend im Kopf. Ich kann nur sagen, dass ich mit dieser herangehensweise in 12 Jahren berufstätigkeit erheblichen Ärger bekommen hätte. Bei den Ärzten ist es egal, es mangelt an Qualitätsmanagement und einem staatlichen Kontrollmechanismis. Für den Verbraucher ist es zu schwer, bei falscher Behandlung, entstehende Aifwendungen ersetzt zu bekommen. Die Kassen tragen in den meisten Fällen die Kosten und es wird hingenommen. Ob Privatversichert oder nicht, technische Neuerungen werden zu spät angewandt, obwohl deren Verwendung Spätfolgen und höhere Kosten der Solidarhemeinschaft der Versicherten ersparen könnte.

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 24.07.2013 um 18:23 Uhr
Nö, aber es ist einfach nur die Realität, die manche Personenkreise nicht hinnehmen wollen. Überall wird über Sparmassnahmen und Überarbeitung geklagt, aber das Problem an der Wurzel wird nie angegangen. Durch ein richtiges Qualitätsmanagement, einen Case Manager der die Behandlung für jeden Patienten ab betreten des Krankenhauses bis zu seiner Entlassung koordiniert. Das Ausland hat teilweise gute Beispiele. Aber die Bürgerversicherung in Schweden funktioniert sehr gut. Ich spreche für die Allgemeinheit und Sie hatten bisher wohl einfach Glück bei der Arztwahl.

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 24.07.2013 um 18:32 Uhr
http://www.schwedentor.de/auswandern-leben/gesundheitssystem

Kommentare zu: Der positive Einfluss von Heimtieren auf den Menschen

3 Kommentare letzter Kommentar von Vanessa Schöffmann (22.07.2013 20:55 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 22.07.2013 um 20:55 Uhr
Danke für den Buchtip, werde ich lesen sobald die Klausurphase zu Ende ist. Dann habe ich auch mehr Zeit für unsere Kater, die sich beim Lesen immer ganz interressiert in die Nähe setzen. Mich haben schon immer auch Bücher zum Verhalten von Tieren interressiert z.B. "Animal Thinking" von Griffin ein Klassiker und Danke auch für das Lob.

Kommentare zu: Magistrat völlig überfordert - Projekt LaGa absolutes Chaos - eine Sicherheit gibt es: die Schulden werden steigen

13 Kommentare letzter Kommentar von Vanessa Schöffmann (20.06.2013 16:49 Uhr)

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 19.06.2013 um 11:15 Uhr
Vielleicht sollte man ähnlich wie beim Hessentag in Kassel beim THW anfragen, ob man auch für die Lahn bereit wäre eine Pontonbrücke zu errichten ,bevor wieder ein Bauwerk hohe Gelder verschlingt. Das Konzept hat sich vielfach bewährt und bei einem Fluß wie der Lahn, die kaum befahren wird, sicher auch umsetzbar.

Vanessa Schöffmann
Vanessa Schöffmann schrieb am 20.06.2013 um 16:49 Uhr
Danke für die Blumen, aber manches mal trägt kreative Kritik mehr Früchte, als andauernd nur schelte. Die leider manches mal nicht ganz unbegründet ist.

Vanessa Schöffmann

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Vanessa Schöffmann
263
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 04.01.2020 knallt es zum neuen Jahr im Gleibergerfeld
Alle Hotels waren erstaunlich sauber und Gast freundlich.
Dauerwerbefahrt oder tatsächlich Studienreise mit Erholungsfaktor im Winter
Zufälle gibt es, da holt man die Post rein und aus irgendeinem Grund...