Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Alles Gute für 2015

Staufenberg | Ich wünsche allen Lesern, Freunden und Bekannten und dem Team der Gießener Zeitung alles Gute für das Jahr 2015. Vor allem Gesundheit, Glück und Erfolg.

Mein Rezept für die restlichen Tage:

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

Von Katharina Goethe (1731 - 1808) Mutter von Johann Wolfgang v. Goethe

Mehr über

Zitat (3)Wünsche (10)Jahresstart (1)2015 (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Weg ist das Ziel
Wir Menschen haben Träume und Wünsche, ob dies alles erreicht werden...
Alle guten Wünsche nach Mücke-Bernsfeld

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
5.963
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 03.01.2015 um 22:19 Uhr
Das wünschen wir Dir auch lieber Marcus!
Auch dieses Rezept werde ich probieren und weiterverschenken!
L.G. Christiane
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcus Heibertshausen

von:  Marcus Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Marcus Heibertshausen
44
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Leckere (Muttertags)torte
Wieder einmal habe ich ein tolles Rezept für eine leckere Torte...
Pikante Käseplätzchen
Pikante Käseplätzchen
Dieses Rezept fiel mir vor Silvester in die Hände und ich habe es...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.